Lkw sorgt für Komplikationen: Ausfälle und Verzögerungen auf dieser S-Bahn-Linie

Lkw sorgt für Komplikationen: Ausfälle und Verzögerungen auf dieser S-Bahn-Linie
+
Symbolbild.

Fahrerflucht

Nachdem Vordermann Motor abwürgt: Auto beim Abbiegen beschädigt

Die Starnberger Polizei beschäftigt sich mit einem besonderen Fall von Fahrerflucht. Gesucht wird nämlich ein Drängler, dem es offenbar zu lange dauerte, dass sein Vordermann an der Ampel zweimal den Motor abwürgte.

Starnberg – Ein Unfall der besonderen Art ereignete sich am Mittwoch gegen 19.15 Uhr in der Söckinger Straße. Ein 21 Jahre alter Mann aus Starnberg stand mit seinem weißen Opel kurz vor der Kreuzung zur Hauptstraße an der Ampel. Als die Ampel auf Grün umschaltete, starb dem Mann beim Anfahren der Motor ab. „Ein hinter ihm stehender Pkw-Fahrer leuchtete schon mit Lichthupe auf, weil es ihm zu langsam ging“, berichtet die Polizei. Als der junge Mann seinen Motor erneut startete und ihn wieder abwürgte, überholte ihn der dahinter stehende schwarzen Pkw. Dieser bog dann nach rechts in Richtung Weilheimer Straße ab – und streifte dabei den Opel, wobei ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand. Anschließend fuhrt der schwarze Wagen weiter, ohne anzuhalten. Weil von diesem Fahrzeug und seinem Halter so gut wie nichts bekannt ist, sucht die Polizei nun Zeugen des Vorfalls: Telefon(0 81 51) 36 40. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von wegen kein Interesse
„Dass es so viele geworden sind, ist der Hammer.“ Adrian Fuchs freute sich und wirkte zum Ende hin erschöpft. Der 20-jährige Schüler hatte die Demonstration vor einer …
Von wegen kein Interesse
Aus Seefelds Nahwärmenetz wird nichts
Peter Schlecht kippt sein über Jahre geplantes Projekt, weil er nicht genug Abnehmer findet. 
Aus Seefelds Nahwärmenetz wird nichts
Da kommt das Eiszeit-Trumm - Findling erfolgreich versetzt
Der Findling aus Perchting ist 13 Tonnen schwerer als zunächst angenommen. Gestern wurde der Dolomit aus der Eiszeit mit Kran und Lastern in stundenlanger und …
Da kommt das Eiszeit-Trumm - Findling erfolgreich versetzt
Unzählige  Hinweise und drei Überprüfungen
Der Fall ist in Gilching derzeit Gesprächsthema Nummer 1: Ein Unbekannter soll vier kleine Mädchen angesprochen und mit Schokolade und Hundewelpen haben. Seither steht …
Unzählige  Hinweise und drei Überprüfungen

Kommentare