Fliegerbombe in Erding gefunden: Biergarten geräumt - Einsatzkräfte sind vor Ort

Fliegerbombe in Erding gefunden: Biergarten geräumt - Einsatzkräfte sind vor Ort
+
An der Einmündung Strandbadstraße/Münchner Straße wird von heute bis Mitte Oktober gebaut. 

Tunnelbaustelle

Provisorische Ampel auf der B 2

  • schließen

An der Einmündung Strandbadstraße/B2 in Starnberg wird von diesem Mittwoch an wieder gebaut. Im Laufe des Mittwoch kommt sogar eine provisorische Ampel zum Einsatz.

Starnberg – Eine provisorische Ampelanlage, eine vorübergehende Reduzierung und eine spätere Verengung der Fahrstreifen sowie der Bau einer Wasserleitung: Die Arbeiten an der sogenannten Zulaufstrecke Nord des B 2-Tunnels treten am heutigen Mittwoch in die nächste Phase. Das teilte das Staatliche Bauamt Weilheim gestern mit. Betroffen ist der Bereich der Einmündung der Strandbadstraße auf die B 2, also die Verbindung zum Landratsamt und zum Seebad. Inwieweit sich die vorübergehenden Änderungen auf den Verkehrsfluss auswirken, lässt sich noch nicht abschätzen. Autofahrer sollten sicherheitshalber aber Geduld mitbringen.

-Am heutigen Mittwoch regelt eine provisorische Ampelanlage an der Kreuzung Strandbadstraße/Münchner Straße den Verkehr – etwa eine Stunde lang in der Zeit zwischen 9.30 und 15.15 Uhr. Die reguläre Kreuzungsampel müsse wegen Arbeiten für 60 Minuten komplett ausgeschaltet werden, teilte das Bauamt mit.

-Am morgigen Donnerstag, 27. September, steht zwischen 9 und 15 Uhr in beiden Fahrtrichtungen nur jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung. Hintergrund sei der Ausbau der bestehenden Querungshilfe. Von 20 Uhr an werden erforderliche Restarbeiten ausgeführt.

-Von Montag, 8. Oktober, bis Freitag, 12. Oktober, verlegen Arbeiter in dem Bereich schließlich eine neue Wasserleitung. Die Folge: Stadtauswärts Richtung Autobahn verengen sich die beiden Fahrstreifen. „Grundsätzlich kann auf der B 2 in diesem Zeitraum die geforderte Verkehrsführung von zwei Spuren je Richtung aufrechterhalten werden“, heißt es in der Mitteilung des Staatlichen Bauamts. „Entsprechend des Bauablaufes wird jedoch für etwa zwei Tage in der Strandbadstraße eine Fahrspur weggenommen, um den Bau des erforderlichen Tagwasserkanals durchzuführen.“ Die Sperrung richte sich nach dem Baufortschritt. Ein Einfahrts- und ein Ausfahrtsstreifen aus der Strandbadstraße stünden in dieser Zeit aber stets zur Verfügung. „Die Maßnahme kann jedoch zu Behinderungen beim Ausfahren aus der Strandbadstraße führen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abschied von der Herrschinger Bäckerei Stenzel
Und wieder muss ein Traditionsunternehmen aufgeben: Die Bäckerei Stenzel in Herrsching hat geschlossen.
Abschied von der Herrschinger Bäckerei Stenzel
„Sehr aggressiv“: Motorradfahrer mit waghalsigen Überholmanövern - bis er Kontrolle verliert
Für gut eineinhalb Stunden war die A952 zwischen der Garmischer Autobahn und Starnberg gesperrt. Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt.
„Sehr aggressiv“: Motorradfahrer mit waghalsigen Überholmanövern - bis er Kontrolle verliert
Stoppschild in Gauting umgefahren
Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in Gauting ein Stoppschild umgefahren und sich einfach aus dem Staub gemacht.
Stoppschild in Gauting umgefahren
Schranke da, Parkplätze weg
Seit Anfang der Woche ist die neue Verkehrsführung an der Seepromenade und am Unteren Seeweg in Kraft. Die Stadt verspricht sich davon einiges, doch gibt es auch …
Schranke da, Parkplätze weg

Kommentare