Zeugenaufruf

Unbekannter rammt Pkw

Starnberg – Wieder eine Unfallflucht in der Innenstadt: Am Mittwoch zwischen 8 und 13.30 Uhr wurde ein an der Possenhofener Straße abgestellter Wagen angefahren, der Verursacher machte sich aus dem Staub.

Der bisher unbekannte Autofahrer war nach Angaben der Starnberger Polizei aus Richtung Possenhofen kommend in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als er einen ordnungsgemäß geparkten Wagen, der kurz vor der Einmündung der Dinardstraße abgestellt war, rammte. Der graue VW sei vorne links am Kotflügel und Radkasten beschädigt worden. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher liegen nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: (0 81 51) 36 40 entgegen. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Renitenter Gast landet in Ausnüchterungszelle
Traubing - Ein besonderer Einsatz für die Polizei in Traubing: In den frühen Samstagmorgenstunden wurden die Beamten aus Starnberg nach eigenen Angaben gegen 1 Uhr zu …
Renitenter Gast landet in Ausnüchterungszelle
Monstertrucks nur für eine Firma
Starnberg/Gilching - Gigaliner dürfen auf Autobahnen durch den Landkreis Starnberg fahren – und zu einer Firma.
Monstertrucks nur für eine Firma
Falsches Wachs und Bienenwohl
Starnberg - Die Bayerischen Imker schauen wieder auf Starnberg: Am Donnerstag geht es dort um die Lage der Bienen und die Bienenpolitik.
Falsches Wachs und Bienenwohl
Mama Weidle erlebt Himmel und Hölle
Starnberg - Erst der Sturz ihrer Tochter am Samstag in der Abfahrt, dann Platz 17 am Sonntag im Super G. Kira Weidles Mutter Martina erlebt beim Weltcup in Garmisch …
Mama Weidle erlebt Himmel und Hölle

Kommentare