+
Stets gut besucht: die Starnberger Bürgerversammlung.

Am Donnerstagabend

Bürgerversammlung in der Schlossberghalle

Was ist in Starnberg vorangegangen im vergangenen Jahr? Darüber legt Bürgermeisterin Eva John am Donnerstag bei der Bürgerversammlung Rechenschaft ab - und eine Diskussion ist erwünscht.

Starnberg - Der Bericht der Bürgermeisterin und eine Diskussion über die Lage der Stadt stehen im Mittelpunkt der Bürgerversammlung der Stadt Starnberg am morgigen Donnerstag, 16. November, ab 19 Uhr in der Schlossberghalle. „Fragen und Anregungen sind jederzeit willkommen“, steht auf der Einladung. Für Hörgeschädigte steht laut Rathaus eine Induktionsanlage zur Verfügung. 

Das Rathaus hat außerhalb der regulären Öffnungszeiten bis 19 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Mittwochnacht haben zwei Täter in Germering versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Die Tatverdächtigen müssen nun in Untersuchungshaft. Sehen Sie das Video der …
Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Geisterfahrer im Kreisel
Wie schafft man es, linksherum in einen Kreisverkehr zu fahren? Das fragt sich unter anderem die Starnberger Polizei. Am Mittwochabend passierte im Kreisel am Maxhof ein …
Geisterfahrer im Kreisel
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Drei Einbrecher sind in der Nacht auf Mittwoch in einem Haus in Bachern von Hunden gestört worden. Auf ihrer Flucht rannten die Kapuzenmänner an einem Zeugen vorbei.
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Randalierer am Bahnhof
Ein 21 Jahre alter Mann aus München hat am Donnerstag gegen 1.45 Uhr am Herrschinger Bahnhof randaliert.
Randalierer am Bahnhof

Kommentare