+
Stets gut besucht: die Starnberger Bürgerversammlung.

Am Donnerstagabend

Bürgerversammlung in der Schlossberghalle

Was ist in Starnberg vorangegangen im vergangenen Jahr? Darüber legt Bürgermeisterin Eva John am Donnerstag bei der Bürgerversammlung Rechenschaft ab - und eine Diskussion ist erwünscht.

Starnberg - Der Bericht der Bürgermeisterin und eine Diskussion über die Lage der Stadt stehen im Mittelpunkt der Bürgerversammlung der Stadt Starnberg am morgigen Donnerstag, 16. November, ab 19 Uhr in der Schlossberghalle. „Fragen und Anregungen sind jederzeit willkommen“, steht auf der Einladung. Für Hörgeschädigte steht laut Rathaus eine Induktionsanlage zur Verfügung. 

Das Rathaus hat außerhalb der regulären Öffnungszeiten bis 19 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eingestürztes Gerüst - offenbar ein Materialfehler
Ein Materialfehler ist offenbar Ursache für das umgefallene Gerüst in Starnberg. Die Polizei ermittelt nicht weiter.
Eingestürztes Gerüst - offenbar ein Materialfehler
Der Imker, Museumswärter und Waldbesitzer
Vor genau 55 Jahren hat Peter Lederer in der Gemeinde Tutzing seinen Dienst begonnen. Sein ganzes Berufsleben ist er ihr treu geblieben, die Laufbahn führte ihn bis an …
Der Imker, Museumswärter und Waldbesitzer
Mann versucht Mofa zu stehlen - und kommt nicht weit
Ein unbekannter Täter ist in Söcking an einer Hofeinfahrt zwei Zeugen aufgefallen. Sie nahmen die Verfolgung auf.
Mann versucht Mofa zu stehlen - und kommt nicht weit
Bis zum Neubau unter Beobachtung
Die Brücken im Landkreis sind zum größten Teil in einem akzeptablen bis guten Zustand. Einige jedoch stehen unter besonderer Beobachtung, Neubaupläne laufen. Dazu …
Bis zum Neubau unter Beobachtung

Kommentare