+
Der Fischerkönig beim Triumphzug: Peter Dechant und die Fischerbraut Veronika Hofer. 

Starnberger Fischerstechen

Peter Dechant ist Starnberger Fischerkönig

  • schließen

Peter Dechant hat sich einen Traum erfüllt: Der 51-jährige Berufsfischer ist der neue Starnberger Fischerkönig. Er gewann das Prinzregent-Luitopold-Fischerstechen auf dem Starnberger See. 

Starnberg - Vor den Augen hunderter Zuschauer warf Peter Dechant im Finale des Prinzregent-Luitpold-Fischerstechens den Tutzinger Gregor Hauer in den Starnberger See. Das harte Training hatte sich für dne 51-jährigen Berufsfischer gelohnt: Nach fünf vergeblichen Versuchen holte sich Dechant den Titel des Fischerkönigs. 

Angetreten waren zehn Berufsfischer. Das Fischerstechen wird nur alle fünf Jahre ausgetragen, Veranstalter ist der Heimat- und Volkstrachtenverein Starnberg. Den Glaspokal stiftet stets das Haus Wittelsbach - Prinzregent Luitpold hat das Fischerstechen 1907 initiiert und den ersten Pokal gestiftet. Diesmal übergab Stanislaus von Bayern (20) aus Feldafing die Trophäe.

Fischerstechen in Starnberg: die Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dramatisches Ausweichmanöver
Ein durch einen Elektrozaun aufgeschreckter Hund löste am Donnerstagvormittag in Dießen einen Unfall aus und wurde dabei getötet.
Dramatisches Ausweichmanöver
Heilig-Geist-Kirche feiert 50. Geburtstag
Die Heilig-Geist-Kirche in Pöcking wird 50 Jahre alt. Das feiert die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde mit einem Festgottesdienst und mit einem Empfang am Sonntag.
Heilig-Geist-Kirche feiert 50. Geburtstag
Diskussion um umstrittenes Ornament
Die 2010 eingeweihte Himmelmutter-Kapelle in Aufhausen wird von einem umstrittenen Ornament geziert: Im Pflaster vor dem Eingang, unter der Bank, ist ein Kreis mit …
Diskussion um umstrittenes Ornament
Germering: Bande wollte Geldautomat sprengen - Täter wollte fliehen - Polizei feuerte 29 Schüsse ab
Mittwochnacht haben zwei Täter in Germering versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Die Tatverdächtigen müssen nun in Untersuchungshaft. Sehen Sie das Video der …
Germering: Bande wollte Geldautomat sprengen - Täter wollte fliehen - Polizei feuerte 29 Schüsse ab

Kommentare