Stellwerkstörung auf der S6 

100 Taxen statt Zügen - Fehler behoben

Wegen einer Stellwerksstörung kam es auf der S6 zwischen Gauting und Tutzing zu Behinderungen. Inzwischen fahren wieder Züge.

Gauting/Tutzing - Wegen einer Störung in einem Stellwerk der S6 zwischen Gauting und Tutzing endeten am Montagnachmittag viele S-Bahnen in Gauting. Die Bahn setzt nach Angaben eines Sprechers rund 100 Taxen für den Ersatzverkehr ein, da diese schneller verfügbar waren als Busse. Stand am späten Nachmittag war, dass keine S-Bahnen fuhren und nur sporadisch Züge.

Gegen 16.15 Uhr konnte die Bahn noch keine Angaben machen, wann der Schaden behoben sein wird. Techniker suchten vor Ort nach der Ursache - und fanden sie gegen 17 Uhr. Seither fahren wieder Züge, teils aber noch mit Verspätung. 

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Die Freiwillige Feuerwehr Herrsching befürchtet, dass ihr altes Einsatzboot nicht mehr lange mitmacht.
FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Das Gasthaus Dietrich in Auing wechselt nach 20 Jahren den Pächter: Jure Matic hört auf, Andreas Matic übernimmt.
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Die Berger CSU hat Robert Schmid zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Die Liste für den Gemeinderat wartet mit vielen jungen Kandidaten und vier Frauen auf.
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten
Eine Autofahrerin hat am Samstag in Herrsching die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist durch einen Vorgarten an der Luitpoldstraße gerast. Verletzt wurde zum Glück …
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten

Kommentare