Suchaktion am See

Hubschrauber über dem See im Einsatz

Um die Mittagszeit suchte ein Rettungshubschrauber den nördlichen Starnberger See ab. Hintergrund ist eine Vermisstensuche.

Starnberg - Am oder im Starnberger See wird ein Mensch vermisst. Deswegen suchten Polizei und Wasserretter am Vormittag und Mittag das Ufer im Bereich Starnberg und Percha ab. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Die Suche blieb jedoch ergebnislos und wird unter Umständen am Nachmittag fortgesetzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Courage zeigten Fahrgäste am Samstagabend in der S1 Richtung Flughafen. Ein 30-Jähriger, der am Hirschgarten eingestiegen war, beleidigte und bedrohte zwei Frauen. …
Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Einbrecher haben aus einem Einfamilienhaus in Herrsching Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. 
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Autos im Graben, Anwohner ohne Strom
Der starke Schneefall am Samstagabend hat im Landkreis zu fünf Unfällen geführt, die jedoch alle glimpflich abliefen. Allein auf der B 2 im Gemeindebereich von Tutzing …
Autos im Graben, Anwohner ohne Strom
Unbekannter schlägt mit Ast auf Auto ein
Mit einem Ast hat ein Unbekannter in Gilching die Heckscheibe eines Autos eingeschlagen.
Unbekannter schlägt mit Ast auf Auto ein

Kommentare