Stellwerkstörung behoben: Weiter Verzögerungen und Ausfälle

Stellwerkstörung behoben: Weiter Verzögerungen und Ausfälle

Diebstahl in Starnberg

Unbekannter plündert fremdes Paket

Das Paket lag einfach vor der Tür, und die Gelegenheit ließ sich ein Dieb nicht entgehen. Die Polizei ermittelt.

Starnberg - Ein vor einem Haus abgelegtes Paket hat ein Unbekannter in Starnberg geplündert. Bereits am Mittwoch voriger Woche nutzte der Dieb aus, dass der Zusteller das Paket im Wert von rund 100 Euro am Eingang eines Mehrfamilienhauses an der Starnberger Oßwaldstraße deponiert hatte - laut Polizei ohne Benachrichtigung an die Empfängerin. Der Täter riss es auf und nahm den Inhalt mit. Die Verpackung entsorgte er in einem Container. 

Hinweise an die Inspektion unter (0 81 51) 36 40. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rüttler-Fahrzeuge auch in Schorn
Die Rüttler kommen: Für ein Geothermie-Projekt in Pullach und Grünwald werden ab kommender Woche seismische Untersuchungen vorgenommen.
Rüttler-Fahrzeuge auch in Schorn
Grüne sehen „Jahrhundertchance für Starnberg“
Die Rathaus-Grünen nehmen beim Jahresgespräch zum für sie bedeutendsten Thema Stellung. 
Grüne sehen „Jahrhundertchance für Starnberg“
Hermann Geiger bewahrt die „Harmonie“
25 Jahre hatte Klaus Schliefer den Männergesangverein „Harmonie“ Unterbrunn geführt. Jetzt hängte er sein Amt als Vorsitzender an den Nagel. Damit der Verein nicht …
Hermann Geiger bewahrt die „Harmonie“
„Die Leute unterstellen uns Unwissenheit“
Der Bauernverband lädt zum Stallgespräch: Wie ist es eigentlich um das Verhältnis zwischen Bevölkerung und Landwirten bestellt?
„Die Leute unterstellen uns Unwissenheit“

Kommentare