Diebstahl in Starnberg

Unbekannter plündert fremdes Paket

Das Paket lag einfach vor der Tür, und die Gelegenheit ließ sich ein Dieb nicht entgehen. Die Polizei ermittelt.

Starnberg - Ein vor einem Haus abgelegtes Paket hat ein Unbekannter in Starnberg geplündert. Bereits am Mittwoch voriger Woche nutzte der Dieb aus, dass der Zusteller das Paket im Wert von rund 100 Euro am Eingang eines Mehrfamilienhauses an der Starnberger Oßwaldstraße deponiert hatte - laut Polizei ohne Benachrichtigung an die Empfängerin. Der Täter riss es auf und nahm den Inhalt mit. Die Verpackung entsorgte er in einem Container. 

Hinweise an die Inspektion unter (0 81 51) 36 40. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unternehmer mit Umweltbewusstsein
14 Unternehmen engagierten sich auch dieses Jahr wieder beim Projekt Ökoprofit für die Umwelt. Im Starnberger Landratsamt wurden sie am Mittwoch ausgezeichnet. 
Unternehmer mit Umweltbewusstsein
Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Mittwochnacht haben zwei Täter in Germering versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Die Tatverdächtigen müssen nun in Untersuchungshaft. Sehen Sie das Video der …
Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Geisterfahrer im Kreisel
Wie schafft man es, linksherum in einen Kreisverkehr zu fahren? Das fragt sich unter anderem die Starnberger Polizei. Am Mittwochabend passierte im Kreisel am Maxhof ein …
Geisterfahrer im Kreisel
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Drei Einbrecher sind in der Nacht auf Mittwoch in einem Haus in Bachern von Hunden gestört worden. Auf ihrer Flucht rannten die Kapuzenmänner an einem Zeugen vorbei.
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht

Kommentare