+
Symbolfoto

Rettungsdienst brachte ihn ins Klinikum

Unfall auf der B2: 57-Jähriger aus Weßling verletzt

  • schließen

Starnberg - Unfall auf der B 2 in Starnberg: Eine 66 Jahre alte Frau aus Feldafing fuhr am Mittwoch gegen 15.30 Uhr mit ihrem Auto auf der linken Spur der Münchner Straße in Richtung Autobahn.

Zwischen Leutstettener Straße und Gautinger Straße hatte ihr Vordermann abgebremst, was die Frau jedoch nicht bemerkte. „Sie fuhr diesem Wagen ungebremst hinten ins Fahrzeug“, berichtet ein Polizeisprecher. Dessen Fahrer, ein 57 Jahre alter Mann aus Weßling, erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst musste ihn ins Klinikum Starnberg bringen. Es entstand ein Sachschaden von rund 11 000 Euro. Der Pkw des 57-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weßling trägt die Rote Laterne
Weßling steht schlecht da im ökologischen Landkreis-Vergleich. Im Fokus stehen DLR, Autofahrer und Sporthalle.
Weßling trägt die Rote Laterne
Hindenburgstraße bleibt breiter als geplant
In einigen Monaten rollen die Bagger an und bauen die Hindenburgstraße und den Sternweg in Pöcking um, um die Schulwegsicherheit zu verbessern. Allerdings wird anders …
Hindenburgstraße bleibt breiter als geplant
Zusammenhalten für Zaman
Asylbewerber Zaman Ahmadzai arbeitet beim Pizzaservice Steinebach. Sein Umfeld lobt ihn als bestens integriert – doch der Afghane soll abgeschoben werden. Seine Freunde …
Zusammenhalten für Zaman
Qualität vor Tempo
Der Umbau des Dießener Klosters St. Vinzenz in eine psychosomatische Klinik dauert an. Aber gut Ding will Weile haben. Das gilt insbesondere für die Sanierung von …
Qualität vor Tempo

Kommentare