+
Die Fußgängerin wurde mit einer Fußverletzung ins Krankenhaus gebracht. 

Unfall in Starnberg

Fußgängerin von Auto angefahren

Starnberg - Eine Fußgängerin wurde an der Söckinger Kreuzung von einem Auto erfasst und musste mit einer Fußverletzung ins Krankenhaus. 

Eine 17-jährige Fußgängerin wurde am Freitagmorgen an der Söckinger Kreuzung von einem Auto angefahren. Der Unfall um 7.50 Uhr wurde erst durch ein Fehlverhalten an der Kreuzung möglich. Auf der Weilheimer Straße herrschte starker Berufsverkehr. Autos, die nicht mehr über die Kreuzung kamen, hielten vor dieser aber nicht an. Dadurch überschnitt sich die Grünphase der Fußgängerin mit der Weiterfahrt des Pkws. 

Fußgängerin im Krankenhaus - 250 Euro Sachschaden

So erging es auch der 30-jährigen Autofahrerin, die die Fußgängerin aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck beim Überqueren der Straße erfasste. Die Fußgängerin wurde zu Boden geschleudert und zur weiteren Behandlung wegen einer Fußverletzung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Auto beträgt 250 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Meistgelesene Artikel

Vorsicht, Abzocker im „Paradies“
Possenhofen/München - Dubiose Haustürgeschäfte, der Enkel-Trick am Telefon – vor solchen Betrügereien warnt die Polizei regelmäßig. Neu ist zumindest den Starnberger …
Vorsicht, Abzocker im „Paradies“
Straße für weiteren Express-Bus fehlt noch
Gilching - Mit der Einführung der neuen Linie X910 Richtung Großhadern rückt die Planung einer zusätzlichen Trasse wieder in den Fokus.
Straße für weiteren Express-Bus fehlt noch
Panne in der Prüfung: 33 Jahre altes Auto macht schlapp
Tutzing – Ausgerechnet während der Leistungsprüfung hat das 33 Jahre alte Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Tutzing den Dienst verweigert. Die Leistung der …
Panne in der Prüfung: 33 Jahre altes Auto macht schlapp
Bald barrierefrei zum Zug
Stockdorf - Dranbleiben zahlt sich aus. Am Donnerstag wurde der erste Spatenstich für den lange geforderten Ausbau zum barrierefreien S-Bahnhofs in Stockdorf gesetzt.
Bald barrierefrei zum Zug

Kommentare