+
Auf den ersten Blick durchaus seltsam: das Paket in der Unterführung am ehemaligen Bahnhof Mühlthal.

Bahnhof Mühlthal

Verdächtiger Schuhkarton stoppt S-Bahn

Starnberg - Ein verdächtiges Paket hat am Mittwochnachmittag zu einer kurzzeitigen Sperrung der S-Bahnlinie bei Starnberg geführt. Das rote Paket sah aber auch wirklich seltsam aus.

Ein Passant meldete bei der Starnberger Polizei am Mittwochnachmittag ein höchst verdächtiges Paket, das in der Unterführung am ehemaligen Bahnhof Mühlthal zwischen Starnberg und Gauting liege: rot, recht groß, mit Drähten zusammengehalten, Drähte ragten heraus. Eine Bombe?

Beamte sperrten den Bereich erstmal ab und sahen sich das rote Paket genauer an. Es entpuppte sich als Schuhkarton der Marke Nike, der mit Draht zusammengehalten wurde und offenbar bis vor kurzem an einem Fahrrad befestigt war - als Gepäckträger. Die Beamten nahmen den Karton an sich und hoben die Sperrung wieder auf.

Der Bahnverkehr war laut Bahn für etwa 15 Minuten behindert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fahrstuhl am Gymnasium geht mit Verspätung in Betrieb
Der Einbau eines Aufzugs ins Gymnasium Starnberg hat sich schwieriger gestaltet als ursprünglich gedacht. Jetzt sollen die Arbeiten aber endlich abgeschlossen sein.
Fahrstuhl am Gymnasium geht mit Verspätung in Betrieb
Das schreit nach Wiederholung
Das alternative Magic Lake Festival in den Dießener Seeanlagen begeistert bei seiner Premiere am Wochenende trotz und wegen kleiner Anlaufschwierigkeiten. 
Das schreit nach Wiederholung
Weitere Stimmen von Direktkandidaten zum Ergebnis im Wahlkreis Starnberg/Landsberg 
Enttäuschte Gesichter auf der einen, Jubelstimmung auf der anderen Seite und zwischendrin viel Nachdenkliches. Das sagen die Wahlkreiskandidaten der nun im Bundestag …
Weitere Stimmen von Direktkandidaten zum Ergebnis im Wahlkreis Starnberg/Landsberg 
Michael Kießling holt das Direktmandat im Wahlkreis Starnberg/Landsberg
Die CSU hat bei der Bundestagswahl 2017 den neuen Wahlkreis Starnberg erobert – das war zu erwarten gewesen. Im Landkreis Starnberg lagen die Ergebnisse der …
Michael Kießling holt das Direktmandat im Wahlkreis Starnberg/Landsberg

Kommentare