Totalschaden: Der VW überstand den Unfall am Freitagvormittag nicht, die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Foto: JR

Vollsperrung nach Überschlag

Hanfeld - Glück gehabt: Eine 27-jährige Autofahrerin hat einen Überschlag mit ihrem VW leicht verletzt überstanden. Die Straße bei Hanfeld war knapp eine Stunde gesperrt.

Die junge Fahrerin war wohl einen Moment unaufmerksam, als sie auf der Umgehung Hanfeld unterwegs war - sie kam von der Straße ab, überschlug sich mit ihrem VW und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Sie musste mit Prellungen und Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr sperrte die Straße während der Bergungsarbeiten und leitete den Verkehr um. Am VW entstand laut Polizei Totalschaden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare