Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft
+
Die Westumfahrung samt Grünbrücke aus der Vogelperspektive.

Beim Wenden aufgesetzt

Westumfahrung: Erster Unfall noch vor der Eröffnung

Die Starnberger Westumfahrung war noch nicht für den Verkehr freigegeben, da ereignete sich auf der Strecke – oder besser neben der Strecke – schon der erste Unfall.

Starnberg – Ein 57 Jahre alter Mann aus Starnberg hatte das Bürgerfest der Stadt an der Grünbrücke besucht und seinen Mercedes – wie vorgesehen – auf der neuen Trasse abgestellt. „Als er nach der Veranstaltung wenden wollte, um wieder nach Hause zu fahren, setzte er den Mercedes auf der dort beginnenden Leitplanke auf“, berichtete die Polizei am Montag. Der Kombi saß zwar nur einige Zentimeter, aber dennoch so fest auf der Leitplanke, dass ein Abschleppdienst gerufen werden musste, der das Auto mit Hilfe eines Krans befreite. „Am Mercedes wurde der Unterboden beschädigt, auch die Leitplanke muss in diesem Bereich ausgetauscht werden“, sagte Oliver Jauch, Sachbearbeiter Verkehr der Starnberger Polizei.   mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eisenpark: Am Tiefpunkt mit Fäkalien
Wer dachte, die Geschichte der Gemeinde Seefeld und ihres Eisenparks könnte nicht trauriger werden, sah sich in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend getäuscht. …
Eisenpark: Am Tiefpunkt mit Fäkalien
Amma wieder in Berg
Hoher Besuch im Landkreis Starnberg: Die spirituelle Führerin Amma aus Indien kommt erneut nach Berg.
Amma wieder in Berg
Zwei Zebrastreifen in der Stadtmitte
Aus dem Provisorium soll ein Dauerzustand werden: Der Ausschuss für Umwelt, Energie und Mobilität des Stadtrats will den Kreuzungsbereich …
Zwei Zebrastreifen in der Stadtmitte
Ende einer Ära – Startschuss für eine neue
Fritz Häring, der legendäre Wirt vom Midgardhaus in Tutzing, hat das Wirtshaus bereits geschlossen und ist beim Ausräumen. Derweil hat der Bauausschuss der Gemeinde …
Ende einer Ära – Startschuss für eine neue

Kommentare