Winterwetter

Nach der Glätte kommt der Sturm

Starnberg - Die befürchtete Eisglätte am Morgen blieb in Teilen des Landkreises Starnberg aus, im Westen hingen waren Wege und Straßen spiegelglatt. Und jetzt kommt ein Sturm.

Die Unwetterwarnung am Mittwochmorgen war berechtigt: In Teilen des Landkreises Starnberg war es spiegelglatt. Eine Reihe von Fußgängern verletzte sich bei Stürzen, glättebedingte Unfälle sind jedoch nicht gemeldet worden. Glatt bleibt es auch in den kommenden Stunden.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) geht von Glätte zumindest bis zum Nachmittag aus - und von Windböen bis Stärke 7. Andere Wetterdienste halten bis Donnerstagmorgen auch Sturmböen für möglich. Schneit es im Landkreis, was zwischendrin wahrscheinlich ist, könnte es daher auch zu Verwehungen kommen.

Bis Samstag soll es im Landkreis Starnberg windig bleiben - mit Schneeschauern und Minusgraden. Zum Wetterbericht geht es hier.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Gastronomie, Kultur – oder Büros?
Der Alte Bahnhof Steinebach steht zum Verkauf. Die bisherigen Betreiber wollen das Kapitel absxhließen. 
Gastronomie, Kultur – oder Büros?
Turbulente Zeiten sind Vergangenheit
Neuwahl, Rücktritt und gute Arbeit: so das Fazit der Jahresversammlung des Vereins Herrschinger Insel am Donnerstag.
Turbulente Zeiten sind Vergangenheit
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Traubing - Der Wintereinbruch am 28. April hat am frühen Freitagabend zu einem Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach geführt. Daran waren insgesamt acht Fahrzeuge …
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da

Kommentare