Unfallflucht

600 Euro Schaden bei Parkrempler

Zeugensuche nach Unfall: Die Starnberger Polizei bittet um Hinweise zu einem Parkrempler.

Starnberg – Rund 600 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch zwischen 12.15 und 12.45 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz (Emslander Straße) in Starnberg an einem schwarzen VW Golf angerichtet, ohne sich um die Folgen zu kümmern. Der VW wurde vorne links beschädigt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter (0 81 51) 36 40 zu melden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der leise Netzwerker und Pionier
Professor Gerd Hirzinger ist Pionier und Netzwerker in Sachen Robotik. Bis heute führt an ihm kein Weg vorbei, wenn es um die neueste Forschung geht. 
Der leise Netzwerker und Pionier
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße durchs Mühltal sind am Freitagabend zwei Männer schwer verletzt worden.
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Noch nie konnten die Bundesliga-Volleyballer des TSV Herrsching den VfB Friedrichshafen schlagen. Am Samstag soll es erstmals soweit sein.
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Die zweite Familie feiert Einjähriges
Seit einem Jahr ist der Q-Stall in Pöcking wieder eine Anlaufstelle für Jugendliche. Mittlerweile wird das Angebot so gut genutzt, dass sich Leiterin Enca Pérez für eine …
Die zweite Familie feiert Einjähriges

Kommentare