Unfall auf der A 95

Ortungs-SMS rettet Mann aus Abu Dhabi

Dank moderner Technik kann die Polizei jemanden findet, der selber überhaupt nicht weiß, wo er ist. Eine Ortungs-SMS macht’s möglich – was einem Touristen (30) aus Abu Dhabi, der einen Unfall auf der A 95 hatte, zugute kam.

Starnberg – Der 30-jährige Mann war am Montag gegen 22.15 Uhr mit seinem Mietwagen auf der Autobahn A 95 Richtung München unterwegs. In einer lang gezogenen Rechtskurve kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Mittelleitplanke und schrammte etwa 15 Meter lang an dieser entlang. Der Schaden beträgt  etwa 10 000 Euro, so die Polizei. 

Der Mann konnte seinen Pkw noch auf den Standstreifen lenken. Dann rief er die 110 an,  weil er Hilfe brauchte. Der automatische Notruf des Neuwagens war nach dem Unfall nicht abgesetzt worden, da die Airbags nicht ausgelöst worden waren.

Als er die Polizei am Telefon hatte, konnte der Mann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aber nicht beschreiben, dass er sich zwischen dem Starnberger Kreuz und der Ausfahrt Fürstenried befand. Zudem waren die genauen Umstände des Unfalls aufgrund der sprachlichen Barriere zunächst unklar.  

Die Polizei handelte schnell. Sie schickte dem Mann eine SMS mit einem Weblink aufs Handy. Den rief der Araber auf, so dass die Polizei die GPS-Position des Smartphones erfuhr. Wenige Minuten später war eine Streife vor Ort.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unzählige  Hinweise und drei Überprüfungen
Der Fall ist in Gilching derzeit Gesprächsthema Nummer 1: Ein Unbekannter soll vier kleine Mädchen angesprochen und mit Schokolade und Hundewelpen haben. Seither steht …
Unzählige  Hinweise und drei Überprüfungen
Kiechle: „Bildung ist kein Verlustgeschäft“
Ein frischer Wind in der Politik, eine große Authentizität als Persönlichkeit: Dies war der Eindruck, den Bayerns Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Marion …
Kiechle: „Bildung ist kein Verlustgeschäft“
30-jährige Erfolgsgeschichte
Seit 30 Jahren ist Kempfenhausen ein wichtiger Anlaufpunkt für Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind. 1988 eröffnete dort die Marianne-Strauß-Klinik für …
30-jährige Erfolgsgeschichte
Literarischer Herbst: Das ist geboten
Für die Veranstaltungsreihe „Literarischer Herbst“ haben Elisabeth Carr und Dr. Gerd Holzheimer wieder besondere Orte ausfindig gemacht. Das sind die Veranstaltungen und …
Literarischer Herbst: Das ist geboten

Kommentare