Wetterwarnung

Achtung, es wird sauglatt

Starnberg - Wer am Freitagabend mit dem Auto unterwegs sein will, soll sich das entweder nochmal überlegen oder extrem vorsichtig fahren. Wetterdienste warnen vor Glatteisregen.

Für die Gebiete im Westen Deutschlands galt die Warnung vor einer Warmfront schon seit einigen Stunden, inzwischen hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) sie auf die Region München und damit den Landkreis Starnberg ausgedehnt. "Am späteren Freitagabend kommt von Westen Niederschlag auf, der teils als Schnee, teils als gefrierender Regen fällt. Der Niederschlag breitet sich rasch ostwärts aus", heißt es in der Vorwarnung vor einem Unwetter. Mit anderen Worten: Es droht Eisregen. Die Warnung gilt für die Zeit von Freitagabend, 22 Uhr, bis Samstag, 10 Uhr. 

Der Dienst unwetterzentrale.de warnt ebenfalls vor Glatteisregen für den Landkreis, jedoch erst in der zweiten Nachthälfte und am Samstag. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kira Weidle in Zauchensee auf Rang 41
Starnberg - Kira Weidle muss weiter auf ihre nächsten Weltcuppunkte warten. Bei der Abfahrt in Altenmarkt/Zauchensee fuhr die junge Skirennläuferin vom SC Starnberg nur …
Kira Weidle in Zauchensee auf Rang 41
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnberg – Dreimal ist eine 46-Jährige an Legionellose erkrankt. Arbeiten kann sie zurzeit nicht mehr. Sie macht das Gesundheitsamt und Nachbarn dafür verantwortlich – …
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
SPD pocht auf Bürgerentscheid
Starnberg - Die SPD gibt die Seeanbindung nicht auf. In diesem Jahr soll es den seit langem geforderten Bürgerentscheid geben – wenn alle nötigen Fakten geklärt sind. …
SPD pocht auf Bürgerentscheid
Schon wieder schwerer Unfall bei Landstetten
Landstetten/Aschering - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat sich auf der Strecke von Landstetten nach Aschering ein schwerer Unfall ereignet. Bilanz: zwei …
Schon wieder schwerer Unfall bei Landstetten

Kommentare