Georgenbach: Bau bis Frühjahr

Starnberg - Die Bauarbeiten am Georgenbach in Starnberg gehen ab Monatsmitte weiter. Die Einbahnregelung auf der Wittelsbacherstraße gilt noch mehrere Monate.

Auf der wegen der Weihnachtspause seit einiger Zeit ruhenden Baustelle am Georgenbachweg wird ab 18. Januar wieder gearbeitet – so das Wetter es zulässt. Nach Mitteilung der Stadt stehen unter anderem noch folgende Arbeiten aus: Belagserneuerung zwischen Wittelsbacher- und Maximilianstraße, Pflanzen der Bäume und Errichten der Geländer. Das Rathaus geht davon aus, dass die Arbeiten zwischen April und Juni abgeschlossen werden – dann hat der Wegebau rund ein Jahr gedauert. Die Einbahnregelung auf der Wittelsbacherstraße im Bereich Tutzinger-Hof-Platz bleibt bis Ende der Arbeiten bestehen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto rollt samt Fahrer Straße hinunter
Starnberg - Rückwärts ist ein 78-Jähriger mit seinem Auto in Starnberg eine Straße hinuntergerollt - bis es krachte. Der Grund war eindeutig.
Auto rollt samt Fahrer Straße hinunter
Frey: „John präsentiert nur Scheinlösungen“
Starnberg - Tunnel oder Umfahrung? Die Starnberger Stadträte Patrick Janik und Stefan Frey üben im Interview scharfe Kritik an Bürgermeisterin John.
Frey: „John präsentiert nur Scheinlösungen“
Hanfelder Straße: John stellt am 23. Januar ihr Konzept vor
Starnberg – Im Gespräch mit dem Starnberger Merkur hatte sie es bereits angekündigt, jetzt steht der Termin fest: Bürgermeisterin Eva John lädt Anlieger und …
Hanfelder Straße: John stellt am 23. Januar ihr Konzept vor
Undosa wird ein Fall fürs OLG
Starnberg – Ursprünglich hätte das Undosa am Donnerstag vergangener Woche wieder die Gerichte beschäftigen sollen. Hätte – denn der zuständige Richter am Landgericht …
Undosa wird ein Fall fürs OLG

Kommentare