Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Georgenbach: Bau bis Frühjahr

Starnberg - Die Bauarbeiten am Georgenbach in Starnberg gehen ab Monatsmitte weiter. Die Einbahnregelung auf der Wittelsbacherstraße gilt noch mehrere Monate.

Auf der wegen der Weihnachtspause seit einiger Zeit ruhenden Baustelle am Georgenbachweg wird ab 18. Januar wieder gearbeitet – so das Wetter es zulässt. Nach Mitteilung der Stadt stehen unter anderem noch folgende Arbeiten aus: Belagserneuerung zwischen Wittelsbacher- und Maximilianstraße, Pflanzen der Bäume und Errichten der Geländer. Das Rathaus geht davon aus, dass die Arbeiten zwischen April und Juni abgeschlossen werden – dann hat der Wegebau rund ein Jahr gedauert. Die Einbahnregelung auf der Wittelsbacherstraße im Bereich Tutzinger-Hof-Platz bleibt bis Ende der Arbeiten bestehen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus nach Traubing: Eltern von Gastschülern sollen mehr zahlen
Die Schulen im Gemeindegebiet werden den Tutzinger Haupt- und Finanzausschuss in Zukunft intensiv beschäftigen. Den Rechnungsprüfern fielen gleich mehrere …
Schulbus nach Traubing: Eltern von Gastschülern sollen mehr zahlen
Ein Vierteljahrhundert Hilfe für Süchtige
Die Zweigstelle im Landkreis Starnberg der Drogenberatungsstelle Condrobs feierte ihren 25. Geburtstag. Eine große Gratulantenschar hatte sich eingefunden.
Ein Vierteljahrhundert Hilfe für Süchtige
Opulentes Frühstück und ein Gutschein für die Zukunft
„Wer rastet, der rostet“ – auf diesen kurzen Nenner lassen sich die Wortbeiträge beim Bestenfrühstück der Industrie-und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern im …
Opulentes Frühstück und ein Gutschein für die Zukunft
Applaus für den neuen Starnberger Stadtpfarrer
Der neue Stadtpfarrer Dr. Andreas Jall ist mit einem zweistündigen Festgottesdienst in St. Maria offiziell in sein Amt eingeführt worden. Von den mehr als 600 Gläubigen …
Applaus für den neuen Starnberger Stadtpfarrer

Kommentare