Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke

Polizei sucht Zeugen

Rätsel um Kratzer in Neuwagen

Starnberg - Die Starnberger Polizei rätselt über einen Kratzer in einem Neuwagen. Wie die Sachbeschädigung abgelaufen sein soll, ist unklar.

Am Donnerstag zwischen 8 und 17.30 Uhr wurde ein am Schiffbauerweg in Starnberg geparkter Pkw  durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt, teilte die Starnberger Polizei am Samstag mit. An dem  Neufahrzeug wurde  ein Kratzer auf der linken Fahrzeugseite verursacht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Da das Schadensbild keine schlüssigen Hinweise auf den Hergang beziehungsweise den Täter zulassen, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Starnberg unter (08151) 3640 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Luppart geht in die zweite Reihe
Albert Luppart  aus Pöcking wird bei den Vorstandswahlen der Freien Wähler wohl nicht mehr als Kreisvorsitzender antreten.
Luppart geht in die zweite Reihe
Nach dem Jamaika-Scheitern: Ratlosigkeit im Landkreis
Nachdem in der Nacht zum Montag die Sondierungsverhandlungen von Union, Grünen und FDP gescheitert sind, herrscht auch bei den Parteien im Landkreis Starnberg weitgehend …
Nach dem Jamaika-Scheitern: Ratlosigkeit im Landkreis
„Olympia wäre der absolute Traum“
Ski-Rennläuferin Kira Weidle startet in knapp zwei Wochen in Lake Louise in ihre zweite Weltcup-Saison. Ihr großer Traum heißt  Pyeongchang.
„Olympia wäre der absolute Traum“
Genuss an der Meerenge
Der eine Italiener geht, der nächste folgt: Das „StaSera“ in Starnberg bekommt als Nachfolger das „Il duetto dello stretto“. Eröffnung: in Kürze
Genuss an der Meerenge

Kommentare