+
Bis 31.03.2018: kostenfreies Wertgutachten für Immobilienbesitzer bei Starnberger See Immobilien GmbH & Co. KG

Starnberger See Immobilien GmbH & Co KG

Sachverständige Immobilien-Wertermittlung als sichere Basis

Viele Immobilienbesitzer beschäftigen sich immer wieder mit der Frage, was ihr Eigenheim aktuell wert ist. Ein Sachverständiger hat den Überblick.

Sich schnell ändernde Lebensumstände können ein kurzfristiges Handeln erfordern. Darum ist es von Zeit zu Zeit wichtig, sich eine Übersicht über sein aktuelles Vermögen zu machen. Eine Immobilien-Wertermittlung dient als sichere Basis - ob als Verhandlungsgrundlage für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie, zur Beleihungswertermittlung für die Bestimmung der Darlehnshöhe oder im Erbfall, bei Scheidung oder Schenkung. Es gibt viele Gründe für die Bewertung einer Immobilie. Eine professionelle und sachverständige Wertermittlung ist die Grundlage für alle weiteren Schritte rund um die Immobilie.

Service für Immobilienbesitzer

Der Immobiliendienstleister Starnberger See Immobilien GmbH & Co KG bietet aktuell einen Service für Immobilienbesitzer im Landkreis Starnberg und Münchner Süden an: Eigentümer können bis 31.03.2018 unverbindlich ein kostenloses Immobilien-Wertgutachten anfordern.

Die Experten von Starnberger See Immobilien stehen auch für Einzelgespräche zur Verfügung. Interessenten können unter der E-Mail info@see-immo.de oder telefonisch unter der Nummer 08157 - 99 66 66 einen kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und fordern Sie Ihr kostenfreies Immobilienwertgutachten bei Starnberger See Immobilien GmbH & Co. KG an. Sie erhalten von erfahrenen Sachverständigen eine fundierte Immobilienbewertung für Ihre Immobilie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Mittwochnacht haben zwei Täter in Germering versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Die Tatverdächtigen müssen nun in Untersuchungshaft. Sehen Sie das Video der …
Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Geisterfahrer im Kreisel
Wie schafft man es, linksherum in einen Kreisverkehr zu fahren? Das fragt sich unter anderem die Starnberger Polizei. Am Mittwochabend passierte im Kreisel am Maxhof ein …
Geisterfahrer im Kreisel
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Drei Einbrecher sind in der Nacht auf Mittwoch in einem Haus in Bachern von Hunden gestört worden. Auf ihrer Flucht rannten die Kapuzenmänner an einem Zeugen vorbei.
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Randalierer am Bahnhof
Ein 21 Jahre alter Mann aus München hat am Donnerstag gegen 1.45 Uhr am Herrschinger Bahnhof randaliert.
Randalierer am Bahnhof

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.