+
Marco Jaeger ist als Immobilienmakler bei Starnberger See Immobilien mit der Region StarnbergAmmersee, und den Alternativen für Immobilien im Alter bestens vertraut.

Starnberger See Immobilien GmbH & Co. KG

Jetzt entspannt die Zukunft gestalten - Dank Immobilieneigentum

Wie geht man im Alter richtig mit Immobilien um? Marco Jaeger, Immobilienmakler der Starnberger See Immobilien, verrät, was Sie beachten müssen.

Wer träumt nicht davon, im Alter unabhängig zu sein und den Winter im sonnigen Süden zu verbringen, mehr Geld für Reisen zur Verfügung zu haben oder auch den Enkel bei seiner Ausbildung unterstützen zu können.

Die Umsetzung dieser Wünsche scheitert oftmals am Eigenheim. Es verpflichtet zur ständigen Anwesenheit und wird im Alter mehr und mehr zur Last. Denn wer kümmert sich bei längeren Reisen um Haus und Garten? Meist ist dann auch das Geld knapp, da ein Großteil des Einkommens in Unterhalt, Instandhaltung und Sanierung der Immobilie fließt.

Marco Jaeger, Immobilienmakler der Starnberger See Immobilien, gibt Rat zum alternativen Umgang mit Immobilien im Alter.

Tipps mit Marco Jaeger, Immobilienmakler der Starnberger See Immobilien

Herr Jaeger, was raten Sie Immobilienbesitzern im Alter – Träume erfüllen, oder die Immobilie verwalten?

Jaeger: "Wir beobachten als Experten in der Region, dass viele Immobilienbesitzer die derzeitigen Höchstpreise nutzen, um ihr Wohneigentum gewinnbringend zu verkaufen. Die nur noch schwachen, jährlichen Preissteigerungen werden zukünftig durch Renovierungsmaßnahmen, wie eine energetische Sanierung oder den Austausch alter Heizungen und Wasserrohren vollkommen kompensiert. Eine Gewinnsteigerung ist somit, wie in den letzten Jahren erfolgt, nicht mehr möglich."

Wie sollten Immobilienbesitzer, die derzeit mit dem Gedanken spielen ihre Immobilie zu verkaufen, Ihrer Meinung nach nun vorgehen?

Jaeger: "Bei einem geplanten Verkauf von Immobilien ist es zuallererst wichtig, den Immobilienwert von Sachverständigen realistisch einschätzen zu lassen. Denn der tatsächliche Wert einer Immobilie orientiert sich an zahlreichen Faktoren wie Standort, Zustand der Immobilie und aktueller Marktsituation. Daher ist es wichtig, eine fundierte Wertermittlung von Immobilien-Sachverständigen einzuholen. Diese bewerten nicht oberflächlich 'über den Daumen'. Sie erstellen mit sachverständiger Sorgfalt ein umfangreiches, verbindliches Wertgutachten, um den richtigen und höchstmöglichen Wert der Immobilie zu ermitteln. Die genaue Werteinschätzung durch Experten ist der richtige Schlüssel für einen erfolgreichen Verkauf zum bestmöglichen Preis."

Gibt es weitere Punkte, die bei einem Immobilienverkauf zum jetzigen Zeitpunkt zu berücksichtigen sind?

Jaeger: "Ja, zum Beispiel der richtige Zeitpunkt für den Bewerbungsstart. Wir beraten Immobilienverkäufer vorab, welcher Zeitpunkt der attraktivste speziell für Ihre Immobilie ist. Hier spielen eine günstige Jahreszeit genauso eine wichtige Rolle wie beispielsweise ein unvermietetes Objekt, mit dem ein potentieller Verkäufer zum Beispiel die umfangreichen Interessenten der Selbstbezieher erreichen kann."

Spielt die richtige Zielgruppenansprache beim Immobilienverkauf auch eine wichtige Rolle?

Jaeger: "Selbstverständlich, den nur mit einer geeigneten Vermarktungsstrategie und der genauen Zielgruppendefinition erhöht man die raschen Verkaufschancen um ein Vielfaches. Die werbliche Vermarktung des Objektes im Print und Online-Bereich muss den aktuellen Standards eines professionellen Marketings Rechnung tragen. Am Ende ist die Summe all dieser Instrumente das sublimierte Ergebnis zur Gewährleistung des wirtschaftlichen Erfolges eines Immobilienverkäufers."

Wie wichtig ist nach der Interessentenauswahl der richtige Umgang mit dem potentiellen Immobilienkäufer?

Jaeger: "Sehr wichtig, denn bedenken Sie, dass ein Interessent in den meisten Fällen nur einmal in seinem Leben eine Immobilie kauft. Dieser Prozess muss vom Verkäufer sehr sensibel begleitet werden – auch wenn es darum geht, die Bonität des Käufers zu prüfen, einen Kaufvertrag aufzusetzen und den Notartermin vorzubereiten. Eine echte Herausforderung, die nur mit viel Fingerspitzengefühl und dem entsprechenden Know-how elegant zu meistern ist."

Sichern Sie sich ab sofort Ihr persönliches und kostenfreies Exemplar des Marktberichtes 2020 bei Starnberger See Immobilien GmbH & Co. KG: im Internet unter www.see-immo.de oder telefonisch unter Tel. 08157 - 99 66 66.

Starnberger See Immobilien GmbH & Co. KG
Kurt-Stieler-Straße 4
82343 Pöcking
Telefon: 08157 996666
Mail: info@see-immo.de

Web: www.see-immo.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Autos involviert: Starnberger verursacht Unfall auf A 95
Ein Starnberger verursachte am Freitagvormittag einen Unfall auf der A 95 mit drei beteiligten Autos und einem Gesamtschaden von rund 110 000 Euro.
Drei Autos involviert: Starnberger verursacht Unfall auf A 95
SARS-CoV-2: Ein neuer Fall am Freitag - und ein Todesfall
Weiterhin gibt es an den meisten Tagen keinen oder nur wenige neue Corona-Fälle im Landkreis Starnberg. Am Freitag war es einer. 
SARS-CoV-2: Ein neuer Fall am Freitag - und ein Todesfall
Brett schwelt vor sich hin - bis der Rauchmelder Alarm schlägt
Ein Rauchmelder hat am Donnerstagabend in Starnberg Schlimmeres verhindert. Die Feuerwehren waren am Freitag aber schon wieder unterwegs.
Brett schwelt vor sich hin - bis der Rauchmelder Alarm schlägt
Sanierungen in Gauting: Brücken-Kur über der Würm
Die Sanierung des Ledererstegs läuft, die Brücke an der Reismühle ist schneller dran als gedacht. Den Würm-Überquerungen in Gauting geht‘s an den Kragen.
Sanierungen in Gauting: Brücken-Kur über der Würm

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.