Gegrabscht? Betrunkene prügeln sich

Starnberg - Zu nah sind sich zwei Männer am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages an einer Starnberger Tankstelle gekommen - in doppelter Hinsicht. Der eine fühlte sich bedrängt, der andere hörte nicht auf - bis sich beide prügelten.

Gegen 5.45 Uhr begann das Drama, dessen beiden Hauptdarsteller laut Polizei alkoholisiert waren. Ein 54-Jähriger soll einen 29-Jährigen aus Starnberg mehrfach angefasst haben, was dieser allerdings nicht wollte. Als der Ältere trotz Aufforderung nicht aufhörte, so die Darstellung des Jüngeren bei der Polizei, habe er sich mit einer Ohrfeige gewehrt.

Der 54-jährige Münchner ließ sich das nicht gefallen. Es entstand ein Gerangel, das auf dem Boden fortgsetzt wurde. Dabei soll der MÜnchner den 29-Jährigen gewürgt haben. Die Polizei beendete die Prügelei, gegen beide Kontrahenten wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Exotisches und Seehofers Schoko-Nikoläuse bei der Gautinger Tafel
Die Helfer und Gäste der Gautinger Tafel feierten Nikolaus gemeinsam in Form eines interkulturellen Festes. Entsprechend abwechslungsreich waren auch die Speisen auf dem …
Exotisches und Seehofers Schoko-Nikoläuse bei der Gautinger Tafel
Brandstiftung? Brunnangerhalle gesperrt
Ein Brand in der Herrentoilette der Gaststätte Zeitlos ist dafür verantwortlich, dass die Starnberger Brunnangerhalle heute geschlossen bleibt. Die Polizei ermittelt …
Brandstiftung? Brunnangerhalle gesperrt
Schön doof: Herrschinger vertreibt Falschgeld via Facebook - dann steht SEK vor seiner Tür
Ein 23-jähriger Herrschinger soll über Facebook mit Falschgeld Handel getrieben haben. Jetzt kamen ihm die Ermittler auf die Schliche. Der mutmaßliche Fälscher wurde …
Schön doof: Herrschinger vertreibt Falschgeld via Facebook - dann steht SEK vor seiner Tür
Bus kracht in Haltestelle und legt Gautinger Berufsverkehr lahm
Viele Berufspendler standen am Montagmorgen in Gauting längere Zeit im Stau. Ursache war ein Busunfall.
Bus kracht in Haltestelle und legt Gautinger Berufsverkehr lahm

Kommentare