Tunnel: Verein fordert John zum Handeln auf

Starnberg - Bürgermeisterin Eva John muss sich für den Tunnel engagieren. Das findet der Verein Umweltbewusste Verkehrsentlastung. Dabei gehört die Bürgermeisterin zu den Umfahrungsbefürwortern.

Der Verein Umweltbewusste Verkehrsentlastung Starnberg hat Bürgermeisterin Eva John aufgefordert, in Sachen B 2-Tunnel aktiv zu werden. Hintergrund ist die Aussage von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, den Tunnel umgehend zu finanzieren, wäre er gewünscht (wir berichteten). „Diese einmalige Chance auf Umsetzung des bislang einzig realisierbaren Projektes, Starnberg vom Durchgangsverkehr zu entlasten, darf nicht versäumt werden. Das wäre grob fahrlässig oder gar vorsätzliches Handeln zum Nachteil der Stadt Starnberg“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. 

Leidtragende wäre die nächste Generation, der die Fehler von heute aufgebürdet würden. Auf Versprechungen zu Alternativen seien „bislang keinerlei Taten gefolgt“. Die Bürgermeisterin baue Luftschlösser, wenn sie meine, die Probleme des Durchgangsverkehrs negieren oder anderweitig in den Griff bekommen zu können. Für die Folgen seien sie und die Allianz der Tunnelgegner verantwortlich. 

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Lichterkette für den Frieden
Tutzing - Mit einer Lichterkette tritt Tutzing auch heuer für den Frieden ein. Termin ist Dienstag, 31. Januar.
Lichterkette für den Frieden
Ski- und Schneetag auf der Christlum
Starnberg - Auf in den Schnee: Der Kreisjugendring Starnberg organisiert für den 11. Februar einen Ski- und Schneetag.
Ski- und Schneetag auf der Christlum
Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Gauting - Gegen zwei gebürtige Pakistaner hat die Polizei Strafverfahren eingleitet. Sie hatten sich geprügelt. 
Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Angetrunkene Radlerin angefahren
Gauting - Eine bei einem Unfall leicht verletzte Radfahrerin wird sich möglicherweise in einem Strafverfahren rechtfertigen müssen. Sie war zum Unfallzeitpunkt …
Angetrunkene Radlerin angefahren

Kommentare