Glimpflicher Ausgang

Staus nach Motorradunfall

Leutstetten - Wegen eines Motorradunfalles musste die Strecke durchs Mühltal am Montag kurzzeitig gesperrt werden. 

Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag unweit der Abzweigung nach Leutstetten auf der Staatsstraße von Starnberg nach Gauting gestürzt. Der Mann erlitt Verletzungen, war jedoch ansprechbar und musste behandelt werden, so erste Angaben der Polizei. Die Feuerwehr sperrte die Strecke wegen der Rettungs- und Aufräumarbeiten, was zu Staus und Behinderungen sowie starkem Verkehr auf den Ausweichstrecken führte.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landrat reißt langsam der Geduldsfaden
Noch keine Einigung über FOS: Die SPD fordert den Abbruch der Gespräche und den sofortigen Kauf der Fläche am Starnberger Seilerweg. Landrat Karl Roth sucht nach …
Landrat reißt langsam der Geduldsfaden
18 Versuche mit dem Brecheisen
Der Einbrecher ist nicht zimperlich, und war wohl nicht die erste Tat: In Gilching drang ein Unbekannter mit Brachialgewalt in Praxen und Kanzleien ein.
18 Versuche mit dem Brecheisen
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Schreck in der Nacht: Einbrecher verwechselten in Gauting eine Arztpraxis mit einer Wohnung - in der schlief ein Student.
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen
Eine Frau ist bei einem Unfall an der A 96-Anschlussstelle Wörthsee leicht verletzt worden. Es kam zu Behinderungen.
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Kommentare