Starke Präsenz: Polizeifahrzeuge in Gauting. Foto: FKN

Streit unter Afghanen

Gauting - Zwei streitende Afghanen waren am Montagabend für einen größeren Polizeieinsatz am Asylbewerberheim im Bereich Ammerseestraße verantwortlich.

Die Polizei musste am Montagabend in Gauting eine handfeste Auseinandersetzung im Heim schlichten. Das bestätigte Gautings Polizeichef Ernst Wiedemann bestätigte auf Anfrage.

Zwei Afghanen im Alter von 21 und 22 Jahren, die seit längerem mit anderen in einem Zimmer wohnen, kommen demnach ebenso lange nicht miteinander aus. Am Montagabend gerieten die beiden wieder aneinander, und einer hatte zunächst ein Küchenmesser in der Hand. Das nahm ihm ein dritter Afghane (21) aber sofort ab. In der Meldung an die Polizei kam das Messer vor - deswegen wurden mehrere Streifen zu der Unterkunft geschickt. Die beiden Streithähne trugen ihren Kampf ohne Messer aus - beide mussten danach behandelt werden. Über die Hintergründe des Streits konnte die Polizei keine Angaben machen. Die Lage vor Ort war auch weniger dramatisch, als die erste Meldung vermuten ließ. Bei Nachbarn sorgte der Einsatz, den die Polizei wegen des tatsächlich kleineren Umfangs nicht in ihrem Bericht vermerkt hatte, für Unruhe. Wiedemann betonte, die Polizei werde keine Zwischenfälle unter den Tisch kehren.

Gegen die beiden Afghanen wird nun unter anderem wegen Körperverletzung ermittelt. Mit beiden sprachen die Beamten ein ernstes Wort, auch die Betreuer der Unterkunft werden den beiden mehr Aufmerksamkeit widmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chinaseuche: Kaninchen sterben wie die Fliegen
In einem Kaninchenstall in Weßling ist die Chinaseuche ausgebrochen. Mehrere Tiere sind daran bereits gestorben.
Chinaseuche: Kaninchen sterben wie die Fliegen
Der leise Netzwerker und Pionier
Professor Gerd Hirzinger ist Pionier und Netzwerker in Sachen Robotik. Bis heute führt an ihm kein Weg vorbei, wenn es um die neueste Forschung geht. 
Der leise Netzwerker und Pionier
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße durchs Mühltal sind am Freitagabend zwei Männer schwer verletzt worden.
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Noch nie konnten die Bundesliga-Volleyballer des TSV Herrsching den VfB Friedrichshafen schlagen. Am Samstag soll es erstmals soweit sein.
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar

Kommentare