Polizeibericht

Unbekannter will Auto stehlen

Herrsching - Ein Unbekannter hat versucht, ein am Herrschinger Bahnhof geparktes Fahrzeug zu stehlen. Erfolglos.

Wie die Polizei berichtet, hatte eine 40-jährige Herrschingerin ihr Fahrzeug am 21. August dort geparkt. Als sie am 3. September gegen 13 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass jemand offensichtlich versucht hatte, den unversperrten Pkw kurzzuschließen. Dafür brach der Täter die Abdeckung unterhalb des Lenkrads auf, außerdem riss er den Schaltknüppel ab. Ob der Täter gestört wurde, oder einfach wegen Erfolglosigkeit aufgab, ist nicht bekannt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 81 52) 9 30 20 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angetrunken und mit Drogen im Auto
Mit alkoholisierten Autofahrern hat die Polizei Dießen häufiger zu tun. Zwei Fälle am Wochenende stechen jedoch heraus.
Angetrunken und mit Drogen im Auto
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Eine Radltour in den Landkreis Starnberg endete am Samstag für einen Münchner mit einem schweren Unfall.
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen
Bei einer Schlägerei auf dem Starnberger Kirchplatz ist 24-Jähriger verletzt worden. Einen Täter kennt die Polizei bereits.
Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen
Trommelwirbel für Super-Laufergebnis
Einmal bis nach Afrika sind die Pöckinger Grundschüler bei ihrem Spendenlauf gerannt. Fürs Ergebnis gab es lautstarke Anerkennung.
Trommelwirbel für Super-Laufergebnis

Kommentare