Polizeibericht

Unbekannter will Auto stehlen

Herrsching - Ein Unbekannter hat versucht, ein am Herrschinger Bahnhof geparktes Fahrzeug zu stehlen. Erfolglos.

Wie die Polizei berichtet, hatte eine 40-jährige Herrschingerin ihr Fahrzeug am 21. August dort geparkt. Als sie am 3. September gegen 13 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass jemand offensichtlich versucht hatte, den unversperrten Pkw kurzzuschließen. Dafür brach der Täter die Abdeckung unterhalb des Lenkrads auf, außerdem riss er den Schaltknüppel ab. Ob der Täter gestört wurde, oder einfach wegen Erfolglosigkeit aufgab, ist nicht bekannt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (0 81 52) 9 30 20 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wir sind nicht die, die randalieren“
Weßling - Die Jugendlichen fühlen sich verunglimpft, die Anwohner im Stich gelassen: In der Sitzung am Dienstag fanden Weßlings Gemeinderäte zum Thema Sicherheitsdienst …
„Wir sind nicht die, die randalieren“
Mehr Verkehr, aber weniger Lärm
Sechsspuriger Ausbau der Autobahn 96: Fachleute kündigen Beeinträchtigungen, aber auch Verbesserungen an.
Mehr Verkehr, aber weniger Lärm
Hans Schneider: Ein Leben für die Musik
Der international bekannte Musikantiquar und -verleger Prof. Hans Schneider ist im Alter von 96 Jahren gestorben.
Hans Schneider: Ein Leben für die Musik
Blutspur an Tatort in Gilching führt zu Serieneinbrecher
Gilching - Der eine Einbruch am 6. Februar in ein Schreibwarengeschäft in Gilching war offenbar zu viel. Ein kleiner Blutfleck führte die Polizei auf die Spur eines …
Blutspur an Tatort in Gilching führt zu Serieneinbrecher

Kommentare