Vorfall auf offener Straße

Taxler greift zum Pfefferspray

Perchting - Der eine schlug aufs Auto, der andere griff zum Pfefferspray: In Perchting ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem handfesten Streit gekommen.

Greift jemand das Taxi an, verstehen Taxler keinen Spaß: Ein Fahrer aus Andechs hat im Streit mit einem Angetrunkenen in der Nacht auf Sonntag in Perchting zum Pfefferspray gegriffen. Die Polizei ermittelt nun gegen beide. 

Gegen 1 Uhr war der Angetrunkene, ein 27-Jähriger aus Starnberg, zu Fuß auf der Pöckinger Straße in Feldafing unterwegs, als er auf das Taxi traf. Er hat es wohl mit einem anderen Taxi verwechselt, mutmaßt die Polizei in ihrem Bericht, denn er wollte den Andechser (55) am Wegfahren hindern und schlug deswegen mit der Faust auf die Motorhaube des Mercedes. Das ließ sich der Taxler nicht gefallen, er nahm sein Pfefferspray und sprühte es zur Abwehr dem Starnberger ins Gesicht. Der 27-Jährige erlitt Reizungen an Augen und Atemwegen – die normale Wirkung von Pfefferspray. Die Motorhaube hat eine Beule. 

Beide Beteiligten des Streits bekommen Ärger mit der Justiz. Gegen den Taxler ermittelt die Polizei eigenen Angaben nach wegen gefährlicher Körperverletzung , gegen den Starnberger wegen Sachbeschädigung.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde

Meistgelesene Artikel

Bald barrierefrei zum Zug
Stockdorf - Dranbleiben zahlt sich aus. Am Donnerstag wurde der erste Spatenstich für den lange geforderten Ausbau zum barrierefreien S-Bahnhofs in Stockdorf gesetzt.
Bald barrierefrei zum Zug
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Geht es nach dem Feldfinger Gemeinderat, darf im Park der Villa Carl demnächst gebaut werden. Doch noch ist unklar, ob der Denkmalschutz dagegen klagt.
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Aufkirchen – Zwei Verletzte und schätzungsweise 46 500 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Vormittag mitten in Aufkirchen ereignet hat. …
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos

Kommentare