Tierschutzverein Starnberg u.U.e.V.

Musikalische Untermalung für Katzen und Hunde

Welpen und Katzen werden mit einer CD an Staubsauger, Türklingel und andere Geräusche gewöhnt. Und auch sonst gefällt den Tieren die musikalische Abwechslung.

Wir alle wissen, dass Musik auf Menschen und Tiere sehr positiv wirken kann.

Je nach Musikrichtung und persönlichen Geschmack wirkt Musik entspannend und macht gute Laune.

Dieses wunderbare Phänomen wird längst in Kuhställen genutzt, die Tiere geben nachweislich mehr Milch und das bedeutet, dass sie positiv darauf reagieren, körperlich und psychisch.

Musik für einen schöneren Tag

Im Rahmen einer Umbauaktion der Lampen im Hundehaus des Tierheims in Starnberg, die sowieso dringend nötig war, wurden auch gleich Lautsprecher eingebaut und ein CD-Player installiert und seitdem läuft hier im Tierheim zu bestimmten Zeiten Musik bei den Hunden.

"Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein geregelter Tagesrhythmus den Tieren sehr gut tut, es beruhigt sie und strukturiert ihren, im Tierheim leider oft auch langweiligen Tag", so Christiene Herrmann, Leiterin des Tierheims.

Die Hunde leiden besonders in der dunklen Jahreszeit darunter, dass der Tag so kurz ist. Alle Mitarbeiter gehen um ca. 17.00 Uhr nach Hause und dann wurde früher das Licht ausgemacht. Inzwischen wird das Licht im Winter von 17.00 bis 20.00 gedimmt und es läuft leise Musik im Hundehaus.

Vorbereitung auf ein neues Zuhause

Bei den Welpen gewöhnt eine CD mit Alltagsgeräuschen die Kleinen an Staubsauger, Rasierer und Türklingel, Geräusche, die sie kennenlernen sollten, bevor sie hier ausziehen dürfen und ein neues Zuhause finden.

Weil sich das so gut auf ihre Laune und die körperliche Verfassung der Hunde ausgewirkt hat, hat das Tierheim in Starnberg jetzt auch bei den Katzen Musik. Hier läuft sie besonders bei den scheuen und verschreckten Miezen, auch tagsüber. Mit dem Radio werden auch sie an Geräusche und Stimmen gewöhnt und gegen die Einsamkeit gewappnet.

Als Fazit könnte man sagen:

Mit Musik haben es die Mitarbeiter des Tierheims ihren Tieren das Leben ein bisschen leichter gemacht!

Ihr Weg zu unseren Tieren

Sie möchten helfen?

Hier können Sie direkt spenden

Zögern Sie nicht - das Tierheim Starnberg freut sich über jede noch so kleine Spende, damit die Tiere gesund und liebevoll versorgt ein neues Zuhause finden können.

Die Förderer des Starnberger Tierheims

Gesundheit und Medizin ist auch im Bereich der Tiere ein sehr komplexes Thema. Damit wir Sie stets kompetent und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft beraten und Ihre Tiere behandeln können sind regelmäßige Weiterbildungen auf unserem Gebiet selbstverständlicher Bestandteil unseres hohen professionellen Anspruchs.
Website: www.doc-gerst.de

Ein leistungsstarkes Laborteam: Unser engagiertes Laborteam besteht aus mehr als 60 fachlich qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit mehrjähriger Berufserfahrung. Alle einschlägigen Berufe von chemisch- und pharmazeutisch-technischen Assistenten über Chemielaboranten, Chemotechniker und Chemieingenieure bis hin zu Mikrobiologen, Pharmazeuten, Lebensmittelchemikern und Diplomchemikern sind vertreten.
Website: www.labor-graner.de

Seit 1998 verpflichtet sich Rohr-Royal zum Handeln und Wirken nach ethisch- moralischen Grundsätzen. Denn mehr als jede andere Dienstleistung ist die "Rohrreinigung" eine Dienstleistung des Vertrauens.
Website: www.rohr-royal-service.de/rohr-royal

Royal-Service steht für Dienstleistung steht an 1. Stelle. Der Name bürgt für Qualität und kümmert sich um administrative Auftragsabwicklung von A-Z. Zuverlässigkeit, nutzerorientierte Beratung und Transparenz stehen an oberster Stelle.
Website: www.rohr-royal-service.de/royal-immobilienservice

Willkommen im Phönix-Bad in Ottobrunn: Das Erlebnisbad für Familien, Schwimmbad für Sportler, Saunaparadies für Erholungssuchende, Spa für Wellnessfans - von Spaß bis zu Erholung - für Jung bis Alt….im Phönix-Bad kommt jeder auf sein ganz eigenes Glücksgefühl.
Website: www.phoenixbad.de

Im „Ristorante Morattina“ bieten wir Ihnen unter anderem eine große Auswahl von feinen Fischgerichten an. Dazu zählen Wildfang wie Seezunge, Dorade, Babysteinbutt und Seeteufel, wie aber auch Süßwasserfische aus heimischen Gewässern. Die gehobene, mediterrane Küche wird aber auch gerne durch eine frische Pizza ergänzt und selbstverständlich durch unsere Tageskarte, die Ihnen unsere Service-Mitarbeiter persönlich vorstellen.
Websitewww.lamorattina-golfclub-tutzing.de

Das Autohaus Medele hat seine drei Standorte so geschickt verteilt, dass einer unserer Verkaufs- und Servicestützpunkte für Pkw oder Nfz sicherlich auch ganz in Ihrer Nähe ist.
Websitewww.mercedes-benz-medele.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spatenstich: Bäume gefällt, Flyer verteilt
Die Bäume sind weg: Die Bauvorbereitungen für den Ausbau der Münchner Straße in Starnberg im Vorfeld des Tunnelbaus haben begonnen. 
Spatenstich: Bäume gefällt, Flyer verteilt
Top-Gastronomen auf dem Heiligen Berg
Der Betrieb des Klostergasthofes am Heiligen Berg Andechs ist gesichert. Die Klosterbrauerei hat zwei erfahrene Gastronomen verpflichtet, die ab 1. Januar 2019 den …
Top-Gastronomen auf dem Heiligen Berg
Motorrad übersehen: Mann (50) bei Unfall schwer verletzt
Ein Motorradfahrer aus Herrsching ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Seefeld schwer verletzt worden. 
Motorrad übersehen: Mann (50) bei Unfall schwer verletzt
Gericht sieht umfassendes Recht auf Information
Bei der Verhandlung der Klage des Starnberger Stadtrats gegen die Stadt wegen der Einsicht in ein Gutachten bescheinigte das Gericht dem Rat ein umfassendes …
Gericht sieht umfassendes Recht auf Information

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.