+
Thomas Parstorfer (l.) und Altbürgermeister Peter Lederer (r.) gratulieren dem offiziellen CSU-Kandidaten Florian Schotter.

Bürgermeisterwahl Tutzing

CSU schickt Florian Schotter ins Rennen

Florian Schotter geht als Kandidat des 141 Mitglieder starken CSU-Ortsverbandes in die Bürgermeister-Wahl am 14. Januar.

Der 42-jährige Polizeibeamte setzte sich bei der Aufstellungsversammlung am Montagabend mit 26 von 41 abgegebenen Stimmen gegen den 48-jährigen Berufssoldaten und Kreisjugendring-Vorsitzenden Claus Piesch durch, den 14 CSU´ler unterstützten (eine Stimme war ungültig). Im Vorfeld der Veranstaltung hatten beide offiziell ihr Interesse an der Kandidatur bekundet. ty

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Daten bleiben unter Verschluss
Bewerber des Einheimischenmodells fordern Akteneinsicht - doch die Gemeinderäte entscheiden sich dagegen. Beide Seiten haben ihre Gründe.
Daten bleiben unter Verschluss
Petra Neugebauer verlässt Gemeinderat
Bei der Kommunalwahl 2014 war Petra Neugebauer die große Hoffungsträgerin der Gautinger Sozialdemokraten - nun verlässt sie den Gemeinderat.
Petra Neugebauer verlässt Gemeinderat
Vier Grad Wassertemperatur, na und?
Dieter Maus aus Weßling schwimmt jeden Tag im Wörthsee. Das ganze Jahr durch. Auch im Winter. Der Starnberger Merkur hat den 83-Jährigen am Steg in Oberndorf getroffen. 
Vier Grad Wassertemperatur, na und?
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat
Umgestürzte Bäume, Stau, Bahnausfälle - der Sturm sorgt für einige Einsätze der Rettungskräfte am Donnerstagmorgen. 
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat

Kommentare