+
Mit Tracht und Otterfellmütze in Rom: Vertreter der Tutzinger Gilde nehmen am Festzug zu 100 Jahre Patrona Bavariae in der ewigen Stadt teil. Gilde-Chefin Carola Falkner (2.v.l.) ist dabei.

Grande Parata

Tutzinger Gilde feiert Bayerns Patronin in Rom

  • schließen

Seit 100 Jahren ist die Heilige Maria die Patronin Bayerns. Dieser Geburtstag wurde bereits in München ausgiebig gefeiert, jetzt ist Rom an der Reihe.

Tutzing/Rom – Am kommenden Wochenende spielt die Patrona Bavariae die Hauptrolle bei der Benediktparade, der Grande Parata, in der italienischen Hauptstadt. Beim Umzug dabei ist die Tutzinger Gilde. 31 Vertreter des Heimat- und Trachtenvereins sind gestern nach Rom geflogen. „Wir freuen uns sehr“, sagte Gildemeisterin Carola Falkner im Vorfeld ihrer viertägigen Reise.

Höhepunkt des Rom-Aufenthalts wird der große Umzug durch Rom am morgigen Samstag, 27. Mai, sein. Da wird es den Damen aus Tutzing mit Sicherheit warm unter der Otterfellmütze werden. 28 Grad und wolkenloser Himmel kündigt der Wetterbericht an, und die Tutzinger sind – natürlich – alle in ihrer Fischertracht dabei. Genau wie die anderen zahlreichen Trachten- und Musikgruppen aus Bayern. Der Festring München hatte sich dafür verwendet, dass die Parade heuer zu Ehren der bayerischen Schutzpatronin und ihrem Jubiläum veranstaltet wird.

Für Carola Falkner war es Ehrensache, dass sich ihr Trachtenverein daran beteiligt. Die Tutzinger wohnen in einem Gästehaus auf der Via Aurelia zwei Kilometer Luftlinie vom Petersplatz entfernt. Am heutigen Freitag ist um 15 Uhr eine Messe im Petersdom, die die beteiligten Musikkapellen gestalten werden. Anschließend gibt es eine Pasta-Party unterhalb der Engelsburg für alle Teilnehmer. Der große Umzug startet am Samstag um 17 Uhr. Am Sonntag könnten die Tutzinger am Angelus-Gebet mit Papst Franziskus teilnehmen. „Da sind wir aber leider schon auf dem Heimweg“, bedauert Carola Falkner.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: CSU vorn, FDP auf Platz 2
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Wahlkreis Starnberg-Landsberg/Lech? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, …
Live-Ticker: CSU vorn, FDP auf Platz 2
Schwarzfahrer attackiert Bahnkontrolleure
Ein Schwarzfahrer hat am Samstag in Gauting Bahnmitarbeiter angegriffen und ist über die Gleise geflüchtet. Beinahe wäre er von einer Regionalbahn erfasst worden.
Schwarzfahrer attackiert Bahnkontrolleure
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Wie hat der Wahlkreis Starnberg-Landsberg entschieden? Wir zeigen Ihnen heute hier die Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Rollwagen voller Getränkekisten rammt zwei BMW
Ein nicht ausreichend gesicherter Transport-Rollwagen ist am Freitag von der Ladefläche eines Lastwagens direkt in zwei BMW gerollt. Verletzt wurde bei dem Unfall …
Rollwagen voller Getränkekisten rammt zwei BMW

Kommentare