Integration

Demo gegen Herrmanns Politik

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann spricht heute Abend in Tutzing zur Frage: „Was eigentlich heißt Integration?“ Während seiner Rede werden Demonstranten protestieren.

Tutzing– Wenn am heutigen Freitag in der Evangelischen Akademie Tutzing die Tagung des Politischen Clubs beginnt, wird vor der Tür demonstriert. Beim Landratsamt ist eine Kundgebung angemeldet, die bis zu 50 Teilnehmer haben soll und sich gegen die Politik von Bund und Freistaat in Asylfragen richtet. Demo-Anlass: Innenminister Herrmann spricht.

Die Tagung steht unter dem Leitwort „Was eigentlich heißt Integration?“ und dauert bis Sonntag. „Ziel und Praxis bayerischer Integrationspolitik“ ist das Thema von Joachim Herrmanns Vortrag am Freitagabend ab 20 Uhr. Im Lauf des Wochenendes sprechen unter Leitung von Dr. Wolfgang Thierse, Präsident des Politischen Clubs, namhafte Politiker, Künstler und Experten zum Thema – unter anderem die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Aydan Özoguz (SPD), und Jutta Cordt, Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

„There ARE Problems in Bavaria – Integration in Bayern heißt Abschiebelager“ ist hingegen der Titel der Demo gegen die „ menschenverachtende Politik“ Herrmanns, zu der unter anderem der Bayerische Flüchtlingsrat aufruft. Start ist um 18.30 Uhr am Bahnhof, es geht dann zur Akademie im Schloss. Nach der Reaktion auf den Aufruf unter anderem in sozialen Netzen könnten es auch mehr als 50 Teilnehmer werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Südkoreaner rast mit geliehenem Sportwagen über A95 und kracht neun Mal in Mittelleitplanke
Weil er zu schnell in eine Baustelle gefahren ist, ist ein Südkoreaner auf der A 95 in die Mittelleitplanke gekracht und hat dadurch einen Unfall und eine Sperrung …
Südkoreaner rast mit geliehenem Sportwagen über A95 und kracht neun Mal in Mittelleitplanke
Schneider zieht Bilanz
348 Kinder haben in diesem Jahr am Ferienprogramm Herrsching teilgenommen.
Schneider zieht Bilanz
Nach Protest: Essen aus der Region
Feldafinger Eltern freuen sich: Seit Anfang des Monats gibt es für die Kinder in den BRK-Kindertagesstätten Essen von einem neuen Anbieter. Und zwar von einem aus der …
Nach Protest: Essen aus der Region
VW-Fahrer übersieht Biker: Ungebremste Kollision endet tödlich
Ein 68 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der B2 ums Leben gekommen. Seine Maschine fing nach dem Zusammenstoß Feuer.
VW-Fahrer übersieht Biker: Ungebremste Kollision endet tödlich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion