SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt

SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt

Polizei 

Noch ein Einbruch in Tutzing

Offenbar haben Einbrecher vergangene Woche gezielt in Tutzing zugeschlagen. Die Polizei meldet einen weiteren Einbruch. 

Tutzing – Der erste Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Waldschmidtstraße in Tutzing wurde am Montag angezeigt. Der zweite Fall ereignete sich an der Hauptstraße, nicht weit vom ersten Tatort entfernt. Gestern wurde er bei der Polizei angezeigt.

Nach Mitteilung der Beamten ereignete er sich in der Zeit zwischen vergangenem Mittwoch und Sonntag. „Auch in diesem Fall hebelten die Täter die Terrassentür auf und gelangten auf diese Weise in die Innenräume“, sagte ein Polizeisprecher. Sie durchsuchten gezielt alle Möbel des Schlafzimmers und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Außerdem entstand an den Türen ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Aufgrund der Nähe der beiden Tatorte zueinander und der Tatausführung geht die Polizei von den selben Tätern aus. Hinweise an (0 81 51) 36 40. 

Rubriklistenbild: © dpa / Silas Stein

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kira Weidle in Cortina auf Rang acht
Kira Weidle hat gestern in der ersten Weltcup-Abfahrt von Cortina d’Ampezzo mit 0,76 Sekunden Rückstand auf Ramona Siebenhofer (Österreich) den 8. Platz belegt. Es wäre …
Kira Weidle in Cortina auf Rang acht
50 Jahre Wasserwacht Buch: So sind die Anforderungen gestiegen
Die Ortsgruppe Buch der Wasserwacht wird heuer 50 Jahre alt. Die Anforderungen an die Retter sind erheblich gewachsen.
50 Jahre Wasserwacht Buch: So sind die Anforderungen gestiegen
Am Tisch mit der First Lady
Die Verbraucherschützerin Juliana Daum aus Weßling war beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. 
Am Tisch mit der First Lady
„Alles verschwindet Stück für Stück“
Schon im Sommer hatten die Mitglieder vom Verein Ammersee Ostufer für Mensch und Natur gegen ein Betretungsverbot im Rieder Wald proteSstiert (wir berichteten). Da dies …
„Alles verschwindet Stück für Stück“

Kommentare