Bürgermeisterwahl

Podiumsdiskussion: Wer soll Tutzing künftig regieren?

Die Bürgermeisterwahl in Tutzing am 14. Januar rückt unaufhörlich näher - am Mittwoch präsentieren sich die Kandidaten bei einer Podiumsdiskussion des Starnberger Merkur.

Kandidat Bernd Pfitzner

Tutzing – Der Wahlkampf der drei Kandidaten – Marlene Greinwald (Freie Wähler), Florian Schotter (CSU) und Bernd Pfitzner (Grüne) – läuft auf Hochtouren. All jenen Tutzingern, die sich vor dem Urnengang noch einmal ein genaues Bild von den einzelnen Bewerbern, ihren Vorhaben und Ansichten machen wollen, bietet der Starnberger Merkur die Gelegenheit dazu.

Für Mittwoch, 10. Januar, laden wir zur Podiumsdiskussion mit allen drei Kandidaten ins Roncallihaus (Kirchenstraße 10) ein. Einlass zu der Veranstaltung – der Eintritt ist selbstverständlich frei – ist ab 18.30 Uhr, los geht es dann um 19 Uhr.

Kandidatin  Marlene Greinwald

Moderiert vom Redaktionsleiter des Starnberger Merkur, Peter Schiebel, werden wir den Kandidaten im Rahmen der Podiumsdiskussion auf den Zahn fühlen. Wie positionieren sie sich zu den aktuell drängenden Themen in Tutzing?

Wie soll genügend bezahlbarer Wohnraum für junge Familien, Normalverdiener und Senioren im Ort geschaffen werden? Wie lässt sich die Abwanderung von Unternehmen aus Tutzing stoppen? 

Thomas Parstorfer (l.) und Peter Lederer (r.) mit Kandidat Florian Schotter

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion werden natürlich auch die Besucher die Gelegenheit erhalten, ihre Fragen zu stellen.

Rubriklistenbild: © Tauchnitz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufruhr in Starnberger Bankfiliale
Polizisten mussten in einer Starnberger Bankfiliale einschreiten, weil eine Kundin nicht gehen wollte. Der Fall landete vor dem Amtsgericht.
Aufruhr in Starnberger Bankfiliale
Schreiner, Landwirt und Philosoph
In Buch betreiben noch drei aktive Bauern ihren Hof. Milchkühe hat unterdessen nur noch Martin Riech: Schreiner und Landwirt – und einer, der immer sagt, was er denkt …
Schreiner, Landwirt und Philosoph
Männer geraten in Streit - bis einer in die Tasche greift
Ein Fußgänger griff im Streit mit einem Radfahrer am Freitagmittag in Herrsching zu rabiaten Mitteln. Die Polizei sucht nach dem Mann.
Männer geraten in Streit - bis einer in die Tasche greift
Richter lässt bei Tierärztin Milde walten
Das unvorsichtige Ausparkmanöver einer Audi-Fahrerin blieb nicht unbemerkt. Dieser Tage musste sich die Tierärztin wegen Unfallflucht vor dem Starnberger Amtsgericht …
Richter lässt bei Tierärztin Milde walten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.