Polizeibericht

Prellung am Arm: Unfallfahrer fährt weiter

Ein Fahrer streift mit seinem Auto eine Passantin und fährt einfach weiter. Von diesem Vorfall in Tutzing berichtet die Polizei.

Am Dienstag gegen 12.10 Uhr hielt eine 54- jährige Frau aus München mit ihrem VW in einer Parkbucht in der Hauptstraße in Tutzing an. Da sie noch etwas aus ihrem Fahrzeug holen wollte, blieb sie links neben ihrem Fahrzeug stehen. In diesem Moment fuhr ein Fahrzeug so dicht an der Frau vorbei, dass der Spiegel den rechten Oberarm der Frau streifte. Sie erlitt dadurch eine Prellung. 

Das andere Fahrzeug fuhr aber laut Polizei weiter in Richtung Unterzeismering, ohne sich um die Frau zu kümmern. Von diesem Fahrzeug ist nichts bekannt, daher sucht die Polizei Starnberg Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug geben können. Die Zeugen sollen sich bitte mit der Polizei Starnberg, Telefon 08151/364-0, in Verbindung setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Frank Leonhardt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf ein Eis mit den Genossinnen
Wir begleiten die Landtagskandidaten unseres Stimmkreises bei ihrem Wahlkampf – eine halbe Stunde lang, die Aktion schlägt der Politiker vor. Heute: Christiane Kern …
Auf ein Eis mit den Genossinnen
Himmel schließt nach 70 Jahren
Ende eines Traditionsgeschäfts: Norbert und Nicole Himmel schließen ihren Tutzinger Laden und beenden damit eine 70-jährige Firmengeschichte. Die Himmels ziehen die …
Himmel schließt nach 70 Jahren
Junger Metzger übernimmt Traditionsgeschäft
Er ist neu im Gilchinger Altdorf: Alexander Siebenhütter hat die Metzgerei Jakob übernommen. Jetzt heißt sie „Zur Oberen Mühle“.
Junger Metzger übernimmt Traditionsgeschäft
Ehrung für Dunja Hayali
Journalistin Dunja Hayali erhält Lob für ihre antirassistische Haltung - und einen Preis der Evangelischen Akademie Tutzing.
Ehrung für Dunja Hayali

Kommentare