+
Der Täter ließ sich widerstandslos festhalten, bis die Polizei kam. 

Polizei

Betrunken versucht, Motorrad zu stehlen

Ein junger Mann hat am Samstagabend in Tutzing versucht, ein Motorrad zu stehlen. Auch weil er zu betrunken war, misslang das Vorhaben. 

Tutzing - Ein 21-Jähriger ist am Samstagabend in Tutzing auf eine ziemlich blöde Idee gekommen. Mit 1,2 Promille im Blut versuchte er, ein am Bahnhof in Tutzing abgestelltes Motorrad zu stehlen. Wie die Polizei berichtet, schob er das Gefährt erst 100 Meter weiter, um ungestört an ihm hantieren zu können. Dann durchtrennte er den Kabelbaum und versuchte anschließend, die Kabel kurzzuschließen. Dies misslang, noch dazu kehrte just der Besitzer des Kraftrads zurück und machte den 21-Jährigen ausfindig. Bis zum Eintreffen einer Streife ließ sich der Täter widerstandslos festhalten. Den Beamten erklärte er, er habe „aus einer Bierlaune heraus“ testen wollen, ob er den Motor starten könne. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der „Mechaniker“, so die Polizei, wieder entlassen. Allerdings erwartet ihn eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls.    

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klaus Kögel geht für Seefelds CSU ins Rennen
Mit einem unbeschriebenen Blatt wagt Seefelds CSU den Neuanfang: Am Freitagabend wählten die Mitglieder Klaus Kögel aus Hechendorf zu ihrem Bürgermeisterkandidaten. In …
Klaus Kögel geht für Seefelds CSU ins Rennen
Der perfekte Abend für Misanthropen
Mit dem Stück „Genug ist nicht genug“ feierte das Ammerseer Bauerntheater eine gelungene Premiere. Das Stück wird im Oktober und November noch mehrmals aufgeführt.
Der perfekte Abend für Misanthropen
Stadtratssitzung mit Nachspiel
Im Nachgang zu der turbulenten Sitzung des Starnberger Stadtrats am vergangenen Donnerstag hat Professor Otto Gaßner (UWG) eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen …
Stadtratssitzung mit Nachspiel
Jubiläumsfeier im Stil der Zwanziger
Kostüme, Musik und Dekoration - bei dem Festabend anlässlich 90 Jahre Pfarrkirche St. Joseph in Tutzing kam echte Zwanzigerjahre-Stimmung auf. Besonders die …
Jubiläumsfeier im Stil der Zwanziger

Kommentare