Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft

Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft
+
In Teilen von Tutzing ist am Montagnachmittag der Strom ausgefallen. 

Stromausfall in Tutzing

Drei Stunden ohne Strom

Ein defekter Trafo hat am Montagnachmittag in Tutzing für einen dreistündigen Stromausfall gesorgt. Betroffen waren etwa 50 Haushalte.

Tutzing - Geschätzt etwa 50 Haushalte waren am Montagnachmittag in Tutzing von einem Stromausfall betroffen. Ein Sprecher der Bayernwerk AG bestätigte abends, dass es zwischen 14 und 17 Uhr im Bereich der Bahnhofstraße und der Bräuhausstraße einen Defekt an einem dort befindlichen Trafo gegeben habe. Ein Servicetechniker sei zeitnah vor Ort gewesen und habe die betroffenen Haushalte nach und nach wieder zugeschaltet. Was genau mit dem Trafo los war, müsse erst geklärt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sammelbecken Freie-Wähler-Liste
In Sachen Frauenquote sind die Freien Wähler aus Tutzing vorbildlich: 50 Prozent der Liste ist weiblich.
Sammelbecken Freie-Wähler-Liste
Rupert Steigenberger: Anführer einer jungen Liste
Die Mitglieder der Bürgergemeinschaft waren sich bei ihrer Aufstellungsversammlung einig: Einstimmig nominierten sie Rupert Steigenberger für das Bürgermeisteramt und …
Rupert Steigenberger: Anführer einer jungen Liste
Bürger mit vielen Wünschen: 596 Anregungen zur Ortsentwicklung in Seefeld
596 Beiträge gibt es zur Ortsentwicklung in Seefeld. Die gilt es aufzuarbeiten. Die Gemeinde kündigt eine große Veranstaltung zur Bürgerinformation an.
Bürger mit vielen Wünschen: 596 Anregungen zur Ortsentwicklung in Seefeld
Doblingers Nachfolger
Die Kommunalunternehmen Ammersee Wasser- und Abwasserbetriebe (AWA) sowie Wassergewinnung Vierseenland haben ab sofort zwei Chefs: Maximilian Bleimaier und Thomas …
Doblingers Nachfolger

Kommentare