+
Symbolbild.

Am helllichten Tag

Einbrecher nehmen gleich den Tresor mit

  • schließen

Die Polizei berichtet von einem Einbruch in Tutzing. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar.

Tutzing - Achtung, Einbrecher: Am Freitag sind Unbekannte in ein Haus an der Hauptstraße in Tutzing eingedrungen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Haus, das sie im Anschluss durchsuchten. „Die Täter erbeutete neben Schmuckgegenständen und Bargeld auch einen Tresor“, berichtete die zuständige Polizei in Starnberg. Wie hoch der Wert der Beute ist, war am Wochenende noch unklar. Am Fenster entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Auch der genaue Tatzeitraum war noch unklar: „Zwischen Früh und Mittag“, teilte die Polizei mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand mit geringem Sachschaden
Feuerwehren und Rettungsdienst waren am späten Montagvormittag in Erling im Einsatz. In einem Keller war ein Brand ausgebrochen.
Kellerbrand mit geringem Sachschaden
GCDW scheitert an der Berliner Mauer
Nichts zu holen gab es für den TSV Herrsching gegen die Berlin Recycling Volleys. Mit 1:3 (16:25, 25:20, 20:25, 20:25) verlor das Team von TSV-Coach Max Hauser am …
GCDW scheitert an der Berliner Mauer
Bei Eiseskälte: Retter suchen stundenlang nach angeblich Vermisstem
Nachdem ein Zeuge in der Nacht zum Montag angeblich Hilferufe vom See gehört hat, startet ein Großeinsatz der Rettungskräfte.
Bei Eiseskälte: Retter suchen stundenlang nach angeblich Vermisstem
200-mal Nein zu Glyphosat
200 Demonstranten machten in Hechendorf ihre Stimmung deutlich: kein Glyphosat, dafür eine Agrarwende. Ein Landwirt zeigte den Teilnehmern auf, dass das ohne Weiteres …
200-mal Nein zu Glyphosat

Kommentare