Wetter in Deutschland: DWD gibt rote Warnung heraus - erste Konsequenzen für Karneval

Wetter in Deutschland: DWD gibt rote Warnung heraus - erste Konsequenzen für Karneval
+
Prof. Michael Piazolo arbeitete von 1991 bis 2006 in Tutzing.

Kultusministerium

Tutzinger freuen sich über Piazolos neues Amt

Diese Nachricht bringt auch Tutzings Freie Wähler in Feierstimmung: Prof. Michael Piazolo wird neuer bayerischer Kultusminister. Er war 15 Jahre lang an der Akademie für politische Bildung tätig.

Tutzing – Für die Tutzinger ist der 59 Jahre alte, in Stuttgart geborene Münchner Hochschulprofessor irgendwie einer der ihren. Zwar war der Rechts- und Politikwissenschaftler in der Seegemeinde nie lokalpolitisch engagiert. Doch 15 Jahre lang, von 1991 bis 2006, war er in der Akademie für politische Bildung tätig, seit 1997 als Dozent. Seine Fachbereiche dort waren Staats- und Verfassungsrecht sowie die Europapolitik. Auch von etlichen Treffen kennen die Tutzinger Freien Wähler den Generalsekretär ihrer Partei gut. „Er ist ein gern gesehener Gast und Freund“, sagt ihr Gemeinderat Dr. Toni Aigner.

Zum Beispiel war Piazolo Festredner bei der Feier zum 40-jährigen Bestehen der Freien Wähler in Tutzing. Natürlich gibt es Gedankenspiele, ihn auch fürs Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen zu gewinnen oder auch für die Eröffnung der nächsten Tutzinger Brahms-Tage. Die werden immerhin vom Kultusministerium unterstützt.

Manche politischen Ziele von Piazolo könnten durchaus auch in Tutzing von Interesse sein. Um den massiven Zuzug nach München zu dämpfen, hat er zum Beispiel als Münchner Parteivorsitzender finanzielle Beteiligungen der Stadt vorgeschlagen, wenn eine Gemeinde in der Region zu umfangreicherem Bauen bereit sei.

Für das Amt des Kultusministers sei Piazolo „der geborene Mann“, sagt Aigner. Nach seiner Beobachtung hat Hubert Aiwanger, der Vorsitzende der Freien Wähler, für die neue bayerische Regierungskoalition mit der CSU solche Ämter angestrebt, für die er die geeigneten Leute hatte – und Piazolo, seit 2008 Landtagsabgeordneter, ist fraglos einer aus diesem Kreis. 2013 hat er zum Beispiel erfolgreich das Volksbegehren gegen Studiengebühren in Bayern initiiert. Schon lange ist Piazolo Mitglied im Wissenschafts- und Kunstausschuss des Landtags, seit fünf Jahren ist er dessen Vorsitzender. Politisch sieht er sich als Liberaler, worunter er vor allem versteht, auch andere Meinungen gelten zu lassen. Aber zunehmend gefallen ihm auch konservative Positionen, wie er in einem Interview gesagt hat.

Dozenten der Akademie für politische Bildung sind immer wieder mal mit politischen Tätigkeiten für ganz verschiedene Parteien aufgefallen. Das gilt für den langjährigen Tutzinger CSU-Bürgermeister Dr. Alfred Leclaire oder auch für Prof. Peter Hanke, seit Jahrzehnten in der SPD engagiert. Piazolo von den Freien Wählern ist der erste ehemalige Dozent, der es zum Minister bringt. Er gehört auch dem Kuratorium der Akademie an.  

Lorenz Goslich

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rodungsaktion sorgt für Unmut
Aufregung an der Wörthseestraße in Hechendorf: Die Gemeinde Seefeld hat dort in diesen Tagen mit dem Straßenausbau begonnen – gegen den Willen der Anlieger. Als am …
Rodungsaktion sorgt für Unmut
Neues Fahrzeug ist Quantensprung, aber auch Herausforderung für Feuerwehr Bachhausen
Nach 24 Jahren freut sich die Feuerwehr Bachhausen über ein neues Fahrzeug. Es hat gleich mehrere Vorteile. Die Technik ist aber auch eine Herausforderung für die …
Neues Fahrzeug ist Quantensprung, aber auch Herausforderung für Feuerwehr Bachhausen
Trotz Super-Sommer: Weniger Besucher im Gautinger Bad
Die neue Saison naht, doch erst dieser Tage wurde die Sommerbad-Bilanz 2019 in Gauting bekannt – und die ist schlecht. Trotz guten Wetters mit 40 Grad heißen Sonnentagen …
Trotz Super-Sommer: Weniger Besucher im Gautinger Bad
Zweijähriger sperrt Auto von innen zu: Mutter ruft Polizei und Feuerwehr um Hilfe
Ein Kleinkind sorgte am Donnerstag für jede Menge Aufregung: Der fast Zweijährige sperrte sich im Auto seiner Mutter ein - die rief Polizei und Feuerwehr. Die …
Zweijähriger sperrt Auto von innen zu: Mutter ruft Polizei und Feuerwehr um Hilfe

Kommentare