Unfall

Autofahrer übersieht Fußgängerinnen

Wohl die Sonneneinstrahlung sorgte dafür, dass ein Autofahrer zwei Frauen auf der Tutzinger Hauptstraße übersah und erfasste. 

Tutzing - Beim Versuch, die Tutzinger Hauptstraße zu überqueren, sind am Sonntagnachmittag zwei Frauen (56 und 89) verletzt worden. Zur Unfallzeit herrschte dort zähflüssiger Ausflugsverkehr. Die 56-jährige Starnbergerin hatte ihre 89-jährige Mutter am Arm eingehakt und wollte über die Straße. Sie dachte, ein 62-jähriger Autofahrer aus Hamburg habe sie gesehen und werde anhalten. 

Nur: Der 62-Jährige hatte, so vermutet die Polizei, die Frauen aufgrund der Sonneneinstrahlung gar nicht bemerkt. Sein Wagen erfasste die 56-Jährige, die stürzte und auch ihre Mutter mit zu Boden riss. Die Mutter erlitt eine Beckenfraktur und kam ins Krankenhaus, die Tochter trug Schürfwunden davon.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitten in der Nacht: Exhibitionist schockt Frau
Die Herrschinger Polizei sucht einen Unbekannte, der sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag vor einer 57 Jahre alten Frau entblößt hat.
Mitten in der Nacht: Exhibitionist schockt Frau
Kleine Kunstwerke und ihre Geheimnisse
Ein Autorenkreis um Professor Ortwin Greis hat ein Buch über den Maler und Lehrer Wilhelm Lehr veröffentlicht.
Kleine Kunstwerke und ihre Geheimnisse
„Das ist etwas für Jahrzehnte“
Der Sieger des Architektenwettbewerbs für die Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes in Herrsching steht fest. Ein Büro aus Ulm überzeugt die Jury mit „Einfachheit und …
„Das ist etwas für Jahrzehnte“
Greinwald: Parkgebühren am Bahnhof
Die bisher umsonst nutzbaren Parkplätze am Tutzinger Bahnhof dürften kostenpflichtig werden. Einheimische erhoffen sich dadurch auch eine abschreckende Wirkung auf …
Greinwald: Parkgebühren am Bahnhof

Kommentare