Pkw überschlägt sich bei Perchting

Landstetten/Perchting - Zwei Unfälle binnen zwölf Stunden haben sich am Freitag zwischen Landstetten und Perchting ereignet. Am Abend war die Feuerwehr im Einsatz.

Gegen 18 Uhr hat sich am Freitagabend eine Autofahrerin zwischen Perchting und Landstetten überschlagen. Nach ersten Angaben der Polizei war der Wagen unweit Perchting von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich zweimal überschlagen. Die Fahrerin habe den Unfall praktisch unverletzt überstanden. Da das nicht so sicher war, hatte die Leitstelle vorsorglich mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst in Marsch gesetzt.

Gegen 6.30 Uhr am Freitagmorgen war bereits ein Auto im Graben gelandet. Eine 19-Jährige hatte laut Polizei bei Glätte die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Sie wurde leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angetrunken und mit Drogen im Auto
Mit alkoholisierten Autofahrern hat die Polizei Dießen häufiger zu tun. Zwei Fälle am Wochenende stechen jedoch heraus.
Angetrunken und mit Drogen im Auto
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Eine Radltour in den Landkreis Starnberg endete am Samstag für einen Münchner mit einem schweren Unfall.
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen
Bei einer Schlägerei auf dem Starnberger Kirchplatz ist 24-Jähriger verletzt worden. Einen Täter kennt die Polizei bereits.
Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen
Trommelwirbel für Super-Laufergebnis
Einmal bis nach Afrika sind die Pöckinger Grundschüler bei ihrem Spendenlauf gerannt. Fürs Ergebnis gab es lautstarke Anerkennung.
Trommelwirbel für Super-Laufergebnis

Kommentare