Pkw überschlägt sich bei Perchting

Landstetten/Perchting - Zwei Unfälle binnen zwölf Stunden haben sich am Freitag zwischen Landstetten und Perchting ereignet. Am Abend war die Feuerwehr im Einsatz.

Gegen 18 Uhr hat sich am Freitagabend eine Autofahrerin zwischen Perchting und Landstetten überschlagen. Nach ersten Angaben der Polizei war der Wagen unweit Perchting von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich zweimal überschlagen. Die Fahrerin habe den Unfall praktisch unverletzt überstanden. Da das nicht so sicher war, hatte die Leitstelle vorsorglich mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst in Marsch gesetzt.

Gegen 6.30 Uhr am Freitagmorgen war bereits ein Auto im Graben gelandet. Eine 19-Jährige hatte laut Polizei bei Glätte die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Sie wurde leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vom Neo-Nazi zum Mahner
Felix Benneckenstein war ein überzeugter Neonazi. Ein Erlebnis änderte für ihn alles – er stieg aus. Aus „Flex“ wurde in der Szene ein Verräter. Der 31-Jährige erklärt …
Vom Neo-Nazi zum Mahner
Gute Nachrichten: S 6 und S 8 fahren wieder
Das Sturmtief ist weitergezogen, und in der Nacht hat die Bahn die defekten Oberleitungen repariert. Mehr in unserem Nachrichtenticker.
Gute Nachrichten: S 6 und S 8 fahren wieder
Gerammter Hyundai kippt um
Ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit  kann teuer werden. Das musste ein junger Gautinger erfahren.
Gerammter Hyundai kippt um
Nach dem Semesterist vor dem Semester
Die Volkshochschule Starnberger See präsentiert im neuen Programmheft Kurse für das Frühjahr und den Sommer.
Nach dem Semesterist vor dem Semester

Kommentare