Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
1 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
2 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
3 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
4 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
5 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
6 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
7 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.
8 von 50
Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken. Die Bilder.

Schon wieder müssen Feuerwehren ausrücken

Überschwemmungen in Starnberg - Bilder

Landkreis – Die Ausrüstung der Feuerwehrkräfte dürfte noch gar nicht getrocknet sein nach den witterungsbedingten Einsätzen am Montag. Am Dienstag mussten die Freiwilligen erneut ausrücken.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pöcking
Ursula von der Leyen besucht General-Fellgiebel-Kaserne - und erfährt von Unglück
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war am Mittwoch zu Besuch in der General-Fellgiebel-Kaserne Pöcking. Dort erfuhr sie auch vom Hubschrauber-Unglück in Mali. …
Ursula von der Leyen besucht General-Fellgiebel-Kaserne - und erfährt von Unglück
Feldafing
Diese Frauen aus dem Landkreis Starnberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus dem Landkreis Starnberg brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Diese Frauen aus dem Landkreis Starnberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Gauting
Kulturspektakel: So cool tickt nur Gauting
40 Bands, Programm für Groß und Klein – und das Wetter spielte diesmal auch die meiste Zeit mit. Die Veranstalter des Gautinger Kulturspektakel ziehen eine positive …
Kulturspektakel: So cool tickt nur Gauting
Gilching
Renault kippt auf die Seite
Die Ermittlungen, was genau passiert ist, laufen noch.
Renault kippt auf die Seite

Kommentare