Unfall in Perchting

Motorradfahrer kracht in Pkw

Perchting - Unfallursache geklärt: Ein Motorradfahrer ist in Perchting einer abbiegenden Fahrerin in den Wagen gekracht. Der Blinker mag er wegen seiner Alkoholisierung übersehen haben.

Ein Motorradfahrer (51) aus Fürstenfeldbruck ist am Dienstagabend in Perchting einer Perchtingerin (54) in die Seite gekracht, als diese von der Römerstraße nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte – und auch blinkte, wie der Polizei gestern mitteilte. Das hatte der Motorradfahrer wohl übersehen, zumal er deutlich alkoholisiert war (1,48 Promille). Der Brucker rutschte noch gegen einen Zaun und erlitt Verletzungen, die im Seefelder Krankenhaus behandelt wurden. Der Pkw der Perchtingerin war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Sie selbst blieb unverletzt. Schaden: rund 10 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein besonderer Ort, der Magie ausstrahlt“
Ab 1. Mai fahren Bernhard Zillner und Stefan Seerieder mit ihrer Zille wieder Gäste zur Roseninsel. Für das Team ist es die zweite Saison nach der Ära von Norbert …
„Ein besonderer Ort, der Magie ausstrahlt“
Schmierer am Gymnasium
Graffiti-Alarm am Gymnasium Starnberg: Unbekannte haben sich zwischen vergangenem Freitag und Montagmorgen mit einer Spraydose an dem Schulgebäude in der Rheinlandstraße …
Schmierer am Gymnasium
Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Söcking - Die Starnberger Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Wochenende in einen Getränkemarkt in Söcking eingebrochen sind.
Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?
Die Zukunft ist jetzt: Das elektrisch betriebene Flugtaxi der Firma Lilium Aviation aus Gilching hat am Wochenende seinen Jungfernflug gemeistert.
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?

Kommentare