Unfall in Perchting

Motorradfahrer kracht in Pkw

Perchting - Unfallursache geklärt: Ein Motorradfahrer ist in Perchting einer abbiegenden Fahrerin in den Wagen gekracht. Der Blinker mag er wegen seiner Alkoholisierung übersehen haben.

Ein Motorradfahrer (51) aus Fürstenfeldbruck ist am Dienstagabend in Perchting einer Perchtingerin (54) in die Seite gekracht, als diese von der Römerstraße nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte – und auch blinkte, wie der Polizei gestern mitteilte. Das hatte der Motorradfahrer wohl übersehen, zumal er deutlich alkoholisiert war (1,48 Promille). Der Brucker rutschte noch gegen einen Zaun und erlitt Verletzungen, die im Seefelder Krankenhaus behandelt wurden. Der Pkw der Perchtingerin war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Sie selbst blieb unverletzt. Schaden: rund 10 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gasthof Schauer wird zum Politikum
Possenhofen - Es sind ohne Zweifel ortsbildprägende Gebäude in Possenhofen – der ehemalige Gasthof Schauer und das benachbarte Pensionsgebäude. Seit längerem in Besitz …
Gasthof Schauer wird zum Politikum
Abschied, aber nicht aus der Welt
Gauting - Mit stehenden Ovationen haben die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde und andere Gautinger „ihren“ Pfarrer Dr. Günter Riedner verabschiedet. Der …
Abschied, aber nicht aus der Welt
Renitenter Gast landet in Ausnüchterungszelle
Traubing - Ein besonderer Einsatz für die Polizei in Traubing: In den frühen Samstagmorgenstunden wurden die Beamten aus Starnberg nach eigenen Angaben gegen 1 Uhr zu …
Renitenter Gast landet in Ausnüchterungszelle
Monstertrucks nur für eine Firma
Starnberg/Gilching - Gigaliner dürfen auf Autobahnen durch den Landkreis Starnberg fahren – und zu einer Firma.
Monstertrucks nur für eine Firma

Kommentare