Unfall in Starnberg

Lkw biegt ab - und die Ampel ist kaputt

Starnberg - Bis nach Niederpöcking führte Polizisten am Donnerstag die Spur eines Starnberger Unfalles. Bei dem ging eine Ampel zu Bruch.

Von einer Zeugin wurde die Starnberger Polizei am Donnerstagvormittag verständigt, dass ein Lkw gegen 10.25 Uhr die Lichtzeichenanlage an der Einmündung Moos-/Münchener Straße erheblich beschädigt habe. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Das Kennzeichen konnte die Zeugin den Beamten gleich nennen.

Im Rahmen der Fahndung konnte der besagte Lkw und dessen Fahrer in Niederpöcking auf der Ferdinand-von-Miller-Straße gestoppt werden. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 52-jährigen Mann aus Starnberg. Er beschädigte beim zu engem Einbiegen von der Moosstraße nach rechts in die Münchener Straße die Ampelanlage an der Münchener Straße, da er laut Polizei über den Gehweg gefahren war. Bei dem Unfall brach von der seitlichen Bordwand unter anderem eine Holzverkleidung, die Plane der Ladefläche wurde zerkratzt.

Die Lichtzeichenanlage wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr funktionsfähig. Gesamtschaden: rund 1200 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Meistgelesene Artikel

Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Geht es nach dem Feldfinger Gemeinderat, darf im Park der Villa Carl demnächst gebaut werden. Doch noch ist unklar, ob der Denkmalschutz dagegen klagt.
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Aufkirchen – Zwei Verletzte und schätzungsweise 46 500 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Vormittag mitten in Aufkirchen ereignet hat. …
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Machete für den Tarif-Dschungel
Eine Arbeitsgruppe, an der neben Experten der Stadt München und der umliegenden Landkreise auch Verkehrsplaner beteiligt sind, strickt gerade an einer Reform der …
Machete für den Tarif-Dschungel

Kommentare