+
Golf auf dem Hang: Der Fahrerin ist am Mittwochabend zum Glück wenig passiert.

Unfall in Starnberg

Golf auf der Böschung

Starnberg - Eine Autofahrerin hat am Mittwochabend einen spektakulären Unfall in Starnberg mit leichten Blessuren überstanden. Sie war mit ihrem Golf eine Böschung hinaufgefahren.

Stopp am Zaun: Der Golf auf der Böschung.

Gegen 20 Uhr war die Frau aus Richtung Süden auf der Possenhofener Straße Richtung Stadtmitte unterwegs gewesen, als sie aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Der VW Golf mit Münchner Kennzeichen schoss über die Gegenspur und den Gehweg und dann eine mehr als zwei Meter hohe Böschung hinauf. Dort kam der Wagen an einem Zaun und einem Baum zum Stehen.

Die Starnberger Feuerwehr musste die Possenhofener Straße einige Zeit halbseitig sperren und die Unfallstelle reinigen. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stichwahlen: Frey siegt klar - Kössinger gewinnt  knapp - Endergebnis aus Seefeld und Weßling
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen und für den Landrat im Landkreis Starnberg. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier …
Stichwahlen: Frey siegt klar - Kössinger gewinnt  knapp - Endergebnis aus Seefeld und Weßling
Kommunalwahl 2020 im Kreis Starnberg: Alle Stichwahl-Ergebnisse
Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Starnberg gibt es hier ab dem 15. März. Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag werden gewählt.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Starnberg: Alle Stichwahl-Ergebnisse
Beifahrerin bei Motorradunfall schwer verletzt
Mit schweren Verletzungen musste am Samstag eine 35-jährige  Münchnerin nach einem Motorradunfall ins Krankenhaus gebracht werden.
Beifahrerin bei Motorradunfall schwer verletzt
Radler besprüht Hund und dessen Halter
Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der einen Hund und seine Halter mit Abwehrspray verletzt hat.
Radler besprüht Hund und dessen Halter

Kommentare