Unfall am Starnberger Dreieck

Starnberg - Wegen eines Unfalls kam es am späten Mittwochnachmittag am Starnberger Dreieck zu Behinderungen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Insgesamt drei Fahrzeuge waren laut Polizei in die Karambolage verwickelt, bei der niemand verletzt wurde und nur Sachschaden entstand. Da die Autobahn im Berufsverkehr voll war, sicherten mehrere Feuerwehren die Unfallstelle ab. Die A 95 war jedoch noch kurzer Zeit wieder frei.

Auch interessant

Kommentare