+
Symbolbild

Polizeibericht

Seit 20 Jahren ohne Führerschein

Starnberg - Da staunten die Polizisten nicht schlecht, als sie den Unfallfahrer von Landstetten schnappten...

Die Unfallflucht vom Montag in Landstetten konnte aufgeklärt werden. Dabei hatte ein damals Unbekannter die Beschilderung der neuen Querungshilfe demoliert und war weitergefahren. Allerdings hatte er dabei seine schwarze Spiegelabdeckung verloren. 

Beamte der Polizeiinspektion Weilheim erhielten am Dienstag einen Hinweis auf einen Fahrer, der mit seinem Auto in Schlangenlinien fährt.

Der Fahrer konnte dann zwischen Peißenberg und Huglfing gestoppt werden. Es handelte sich um einen 80-jährigen Mann aus dem Landkreis Weilheim-Schongau. Bei der Überprüfung der Person und auch des Fahrzeuges wurde ein frischer Unfallschaden festgestellt - ein beschädigter Außenspiegel.

Der 80-jährige gab auf Befragen an, dass er am Vortag in Landstetten einen Unfall hatte, wobei er Verkehrszeichen umfuhr, sich aber nicht bei der Polizei gemeldet habe. Der 80-jährige händigte dann eine Kopie einer Fahrerlaubnis aus, da er seinen Originalführerschein nicht mitführt.

Im Rahmen der Befragung gab der 80-jährige dann an, dass ihm sein Führerschein vor rund 20 Jahren entzogen wurde und er sich seither nicht mehr um die Neuerteilung einer Fahrerlaubnis gekümmert habe. Er fuhr seither ohne gültige Fahrerlaubnis. Neben der Ermittlungen wegen Unfallflucht wird nun auch gegen den 80-jährigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Lichterkette für den Frieden
Tutzing - Mit einer Lichterkette tritt Tutzing auch heuer für den Frieden ein. Termin ist Dienstag, 31. Januar.
Lichterkette für den Frieden
Ski- und Schneetag auf der Christlum
Starnberg - Auf in den Schnee: Der Kreisjugendring Starnberg organisiert für den 11. Februar einen Ski- und Schneetag.
Ski- und Schneetag auf der Christlum
Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Gauting - Gegen zwei gebürtige Pakistaner hat die Polizei Strafverfahren eingleitet. Sie hatten sich geprügelt. 
Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Angetrunkene Radlerin angefahren
Gauting - Eine bei einem Unfall leicht verletzte Radfahrerin wird sich möglicherweise in einem Strafverfahren rechtfertigen müssen. Sie war zum Unfallzeitpunkt …
Angetrunkene Radlerin angefahren

Kommentare