Unfallflucht: Verursacher haut ab

Gauting - Eine Unfallflucht hat ein Unbekannter am Dienstag in Gauting begangen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Eine 38-jährige Kraillingerin hatte ihren silberfarbenen Mercedes gegen 9 Uhr ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Hubertusstraße abgestellt. Der Wagen befand sich auf Höhe der Hausnummer 91.

Als sie gegen 13 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte war dieses nach Angaben der Polizei beschädigt. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten auf 800 Euro.

Aufgrund der Spuren dürfte es sich bei dem Tatfahrzeug um einen dunklen Pkw handeln.

Hinweise nimmt die Polizei unter (089) 8 93 13 30 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Panne in Gauting: Nachzählen bestätigt Siegerin
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen und für den Landrat im Landkreis Starnberg. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier …
Mega-Panne in Gauting: Nachzählen bestätigt Siegerin
Infiziertenzahl steigt weiter - Stoff für Masken
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Infiziertenzahl steigt weiter - Stoff für Masken
Manuel Riedmeier endlich wieder in Freiheit
Genau 22 Tage lang verbrachte Manuel Riedmeier in Quarantäne im Klinikum Starnberg. Am Freitag durfte der A-Jugendtrainer der FT Starnberg 09, der nach einem …
Manuel Riedmeier endlich wieder in Freiheit
Kulturveranstalterin über Gäste:  „Interessant, wie sich in solchen Zeiten Spreu von Weizen trennt“
Seit Februar 1997 ist sie im Geschäft, aber so etwas hat Moni Rother natürlich auch noch nicht erlebt: ein vorzeitiges Saisonende wegen eines Virus. Aber die …
Kulturveranstalterin über Gäste:  „Interessant, wie sich in solchen Zeiten Spreu von Weizen trennt“

Kommentare