+
Symbolbild

Unfall

A 95: Motorradfahrer aus Feldafing schwer verletzt - Kilometerlanger Stau

Feldafing - Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer aus Feldafing ist heute Morgen auf der A 95 bei Kreuzhof schwer verletzt worden.

Der Mann war gegen 6.45 Uhr mit seiner schweren Maschine in Richtung München unterwegs, als er gegen einen vorausfahrenden Mercedes Vito krachte. Am Steuer des Kastenwagens saß übrigens ein 48-Jähriger aus Berg. Der Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine, die noch 150 Meter weit an den rechten Fahrbahnrand schleuderte. Der Feldafinger erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in eine Münchner Klinik gebracht werden. Grund für den Unfall dürfte gewesen sein, dass der Mann zu schnell unterwegs war und es von daher nicht rechtzeitig bemerkte, dass der Vito-Fahrer verkehrsbedingt hatte abbremsen müssen. 

Während der Unfallaufnahme konnte der Verkehr nur auf einem Fahrstreifen fließen. Deswegen kam es zu einem Rückstau von etwa zehn Kilometern Länge bis beinahe ans Dreieck Starnberg. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traktor brennt: Feuerwehr im Einsatz
Ein Traktor hat am Sonntagnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Aufhausen plötzlich zu brennen begonnen.
Traktor brennt: Feuerwehr im Einsatz
Höhenkontrolle und Tempo
Die Höhenkontrollen an den Tunneln bei Eching und Etterschlag waren zuletzt mehrfach ausgelöst worden. Das hat jedesmal zu nicht unerheblichen Behinderungen auf der A 96 …
Höhenkontrolle und Tempo
So feiert der Landkreis Fasching
Die Faschingszeit hat auch im Landkreis Starnberg begonnen. In Gilching, Höhenrain oder Unterbrunn verkleideten sich viele Faschingsbegeisterte. Sehen Sie hier die …
So feiert der Landkreis Fasching
Tunnel oder Umfahrung: So ist die aktuelle Stimmung im Stadtrat
Wird am Montag die Jahrzehnte währende Frage Tunnel oder Umfahrung entschieden? Wie berichtet, drängen mehrere Stadträte darauf, in der Sitzung des Stadtrats (Beginn: …
Tunnel oder Umfahrung: So ist die aktuelle Stimmung im Stadtrat

Kommentare