+
Rückwärts nach Wangen: Der Schwertransport mit dem defekten Rotorblatt hat im zweiten Anlauf funktioniert.

Schwertransport

63 Tonnen rollen rückwärts zur Autobahn

Wangen - Der lädierte Rotor eines Berger Windrades ist abtransportiert. In der Nacht auf Freitag fuhr der 63-Tonnen-Schwertransport Teile der Strecke zur Autobahn rückwärts.

Im zweiten Anlauf ist der beschädigte Rotorblatt eines Windrades des Berger Windparks in der Nacht auf Freitag abtransportiert worden. Anfang der Woche war der Transport gescheitert, weil der 50 Meter lange und mehr als 60 Tonnen schwere Transporter nicht durch Neufahrn fahren konnte.

Der Brummi fuhr rückwärts die gesamte Strecke vom Wangen Friedhof bis nach Wangen, weil er sonst im Ort nicht um die Kurve gekommen wäre. Nach knapp einer Stunde war er in Oberdill an der A95, fuhr dort Richtung Süden auf, drehte an der Ausfahrt Schäftlarn und fuhr dann auf der A95 wieder Richtung München.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Exotisches und Seehofers Schoko-Nikoläuse bei der Gautinger Tafel
Die Helfer und Gäste der Gautinger Tafel feierten Nikolaus gemeinsam in Form eines interkulturellen Festes. Entsprechend abwechslungsreich waren auch die Speisen auf dem …
Exotisches und Seehofers Schoko-Nikoläuse bei der Gautinger Tafel
Brandstiftung? Brunnangerhalle gesperrt
Ein Brand in der Herrentoilette der Gaststätte Zeitlos ist dafür verantwortlich, dass die Starnberger Brunnangerhalle heute geschlossen bleibt. Die Polizei ermittelt …
Brandstiftung? Brunnangerhalle gesperrt
Schön doof: Herrschinger vertreibt Falschgeld via Facebook - dann steht SEK vor seiner Tür
Ein 23-jähriger Herrschinger soll über Facebook mit Falschgeld Handel getrieben haben. Jetzt kamen ihm die Ermittler auf die Schliche. Der mutmaßliche Fälscher wurde …
Schön doof: Herrschinger vertreibt Falschgeld via Facebook - dann steht SEK vor seiner Tür
Bus kracht in Haltestelle und legt Gautinger Berufsverkehr lahm
Viele Berufspendler standen am Montagmorgen in Gauting längere Zeit im Stau. Ursache war ein Busunfall.
Bus kracht in Haltestelle und legt Gautinger Berufsverkehr lahm

Kommentare